Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Unfall PKW-LKW auf der BAB 4 nahe Glauchau mit zwei Verletzten

Kreuzung Neuwiese – Bergen / S 234
3. Februar 2014, 10:45 Uhr

Ein Renault Trafic mit Anhänger befuhr aus Richtung Bergen kommend die Straße in Richtung Neuwiese. An der Kreuzung der S 234 übersah der Fahrer (49) des Gespanns offensichtlich einen vorfahrtsberechtigten, in Richtung Hoyerswerda fahrenden Seat Leon und stieß frontal in dessen Fahrerseite. Die Fahrerin (52) des Seat wurde dabei eingeklemmt und musste durch Kameraden der Feuerwehr geborgen werden. Ein Rettungswagen transportierte die schwer verletzte Frau ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.



Quelle: PD Görlitz

 






%d Bloggern gefällt das: