Polizei Direktion Zwickau: Informationen 02.02.2014

Polizei06

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Passant auf Fußgängerfurt angefahren

Plauen – (AH) Bei einem Verkehrsunfall wurde am Samstagabend in der Pausaer Straße ein Fußgänger leicht verletzt. Der 56-Jährige überquerte an der Lichtzeichenanlage Alleestraße bei Grün die Fahrbahn, als er von einem VW Polo angefahren wurde. Der 32-jährige Polo-Fahrer hatte den Mann beim Linksabbiegen zu spät bemerkt. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Mit 1,46 Promille im Auto unterwegs

Falkenstein – (AH) Am Samstagabend gegen 20 Uhr wurde in der Hauptstraße eine Trunkenheitsfahrt festgestellt. Ein 35-Jähriger lenkte seinen Pkw Kia, obwohl er reichlich dem Alkohol zugesprochen hatte. Bei einem Atemalkoholwert von 1,46 Promille folgten Blutentnahme und Sicherstellung seines Führerscheines.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Audi nach Unfallflucht gesucht

Niederalbertsdorf – (AH) In der Nacht von Freitag zu Samstag ereignete sich auf der B 175 in Höhe der Dorfstraße eine Verkehrsunfallflucht. Ein unbekanntes Fahrzeug war nach einer Linkskurve von der Straße abgekommen und hatte an einer Grundstücksumzäunung Schaden von 1.000 Euro verursacht. Ermittlungen am Unfallort lassen daraus schließen, dass es sich bei dem Unfallfahrzeug um einen silber/grauen Audi älteren Baujahres handelt. Er wurde im Frontbereich beschädigt. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang oder zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Werdau unter Telefon 03761/7020 in Verbindung zu setzen.



Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Unfallfluchten – Zeugen gesucht

Glauchau – (AH) Am Freitag zwischen 18:30 und 23 Uhr beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug in der Lungwitzer Straße einen ordnungsgemäß geparkten VW Passat und verließ die Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Passat-Fahrer blieb auf Reparaturkosten von ca. 350 Euro sitzen. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Glauchau entgegen; Telefon 03763/640.

Limbach-Oberfrohna, OT Limbach – (AH) In der Teichstraße schrammte ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug einen geparkten weißen Peugeot 308 und verursachte Sachschaden von 500 Euro. Der Unfall ereignete sich am Samstag zwischen 9:45 und 14:45 Uhr.
Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Glauchau entgegen; Telefon 03763/640.

Betrunkenen Fiesta-Fahrer gestoppt

Oberlungwitz – (AH) Bei einer Verkehrskontrolle wurde am frühen Sonntagmorgen ein 33 Jahre alter Pkw-Fahrer betrunken am Steuer seines Ford Fiesta festgestellt. Ein Alkomattest ergab einen Wert von 1,26 Promille.

Quelle: PD Zwickau

 

 






%d Bloggern gefällt das: