FSV Zwickau verpflichtet Österreicher

Daniel GanglDer FSV hat kurz vor dem Ende des Winter-Transferfensters noch einmal zugeschlagen und den 22-jährigen Österreicher Daniel Gangl verpflichtet. Der gebürtige Wiener kommt aus der österreichischen ersten Liga, wo er bis zum Jahreswechsel für den Aufsteiger SC/ESV Parndorf spielte und erhält beim FSV Zwickau zunächst einen Vertrag bis 30.06.2014. In der abgelaufenen Hinrunde kam Gangl auf 11 Erstligaeinsätze und soll nun beim FSV Zwickau das Mittelfeld verstärken. Vor dem Aufstieg in die höchste Spielklasse Österreichs absolvierte Daniel Gangl insgesamt 115 Zweitligaspiele für den SC/ESV Parndorf und den SC Neusiedl/See und erzielte dabei 7 Tore.

Quelle: FSV Zwickau








%d Bloggern gefällt das: