Frau bei Auffahrunfall leicht verletzt

2014-01-30 11.33.35a

Zwickau, OT Mitte-West – (js) Die 63-jährige Insassin eines Autos ist am Donnerstagmittag auf der Straße Am Bahnhof leicht verletzt worden. Vermutlich von der tiefstehenden Sonne geblendet, hatte die Fahrerin (45) eines Ford an der Ampel zur Reichenbacher Straße einen verkehrsbedingt haltenden Transporter zu spät gesehen und war auf diesen aufgefahren. Dieser wurde noch auf einen davor stehenden VW Golf geschoben in welchem sich die 63-Jährige auf dem Beifahrersitz befand. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf 10.000 Euro.



Quelle: PD Zwickau






%d Bloggern gefällt das: