Kondensator geplatzt: Feueralarm in Einkaufszentrum

Brand in einer Batteriefirma in ZwickauPlauen – (rl) Mittwochabend musste die Plauener Feuerwehr ausrücken, da die Brandmeldeanlage der Kolonnaden in der Bahnhofstraße ausgelöst hatte. Die Ursache dafür war schnell gefunden. In einem Schaltschrank des Parkhauses war ein Kondensator geplatzt. Durch die Rauchentwicklung schlugen die Rauchmelder an. Die Kameraden der Feuerwehr hatten die Lage schnell im Griff. Der entstandene Schaden kann noch nicht beziffert werden.

Quelle: PD Zwickau








%d Bloggern gefällt das: