Polizei Direktion Zwickau: Informationen 27.01.2014

Polizei

Gartenanlage geplündert

Reichenbach – In der Zeit von Samstag zu Sonntag wurden im Kleingartenverein Cunsdorf auf der Brunner Straße 23 Lauben aufgebrochen. Der Sachschaden wird auf 2.500 Euro geschätzt. Zum Stehlschaden können noch keine konkreten Angaben gemacht werden.
Hinweise bitte an das Polizeirevier in Auerbach, Telefon 03744/2550.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Vorfahrt missachtet

Plauen – Sonntagnachmittag missachtete eine 29-jährige VW-Fahrerin die Vorfahrt. An der Kreuzung Reißiger Straße/Chamissostraße beachtete sie einen vorfahrtsberechtigten Pkw Ford nicht und stieß mit diesem zusammen.
Dessen 54 Jahre alte Fahrerin wurde leicht verletzt. Der Unfallschaden beträgt 12.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Rechte Schmiererei im Stadtgebiet



Limbach-Oberfrohna – Über das Wochenende wurden der Polizei mehrere Schmierereien mit rechtem Inhalt bekannt. Die Unbekannten beschädigten eine Mauer auf dem Giesserweg, eine Werbetafel auf der Dorotheenstraße und das Eingangsbereich einer Schule auf der Georgenstraße. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise, Telefon 0375/428-4480.

Zeugenaufruf zu Unfall in Oberlungwitz

Oberlungwitz – Wie die Polizei bereits berichtete  verursachte ein Pkw Mercedes am Samstagabend auf der Hoferstraße einen Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher hielt einen Pkw an und borgte sich von dessen Fahrer ein Telefon. Dieser Fahrzeugführer wird gebeten, sich bei dem Zentralen Unfalldienst in Reichenbach, Tel. 03765/500 zu melden.

Quelle: PD Zwickau

 

 






%d Bloggern gefällt das: