Mitarbeiter der ZEV parken für einen guten Zweck Energieversorgung spendet 9.300 Euro an soziale Einrichtungen

SONY DSCDie Zwickauer Energieversorgung GmbH (ZEV) spendet auch in diesem Jahr die Mieteinnahmen ihrer 36 Mitarbeiterparkplätze zzgl. einer Aufstockung von 25 Prozent durch das Unternehmen an gemeinnützige Einrichtungen.

  •  

    Unter Berücksichtigung von Vorschlägen der Mitarbeiter wählte die ZEV acht Einrichtungen mit sozialem Engagement aus. Folgende Vereine freuen sich über eine Spende und verwenden das Geld wie folgt:

     

    • Zwickauer Kinderhaus-Verein e.V.

    Ausgestaltung des Gartens im Gert-Fröbe Haus, Neuplanitz (auf Wunsch der Kinder)

    • Das Handwerkerhaus Planitz e.V.

    2012 gegründet – Spendengeld wird für den weiteren Bau des alten Hauses genutzt

    • SOS-Kinderdorf Sachsen

    Neues Zuhause für 5 Kinder aus dem Landkreis Zwickau im Alter von 2 bis 7 Jahren

    • Sächsische Krebsgesellschaft e.V.

    Infopunkte in ländlichen Gebieten (Broschüren, Vorträge)

    • Erzgebirgszweigverein Zwickau e.V.

    Neue Musikanlage für Nachwuchs

    • Behindertenwerkstatt Reinsdorf gGmbH

    Umbau sanitärer Bereich – neue, behindertengerechte Dusche



    • DRK Kindertagesstätte am Eschenweg

    Ausbau der 20 Jahre alten Außenanlage

    • Zwickauer Glückskinder e.V.

    Ausgestaltung des Schulanfangs für mehrere Kinder.

     

    Die förderwürdigen Einrichtungen und Vereine unterstützen soziale Projekte, helfen Menschen in Notsituationen und leisten einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft in der Stadt. Mit den Spenden unterstützt die ZEV die engagierten Helfer bei ihrem täglichen Einsatz und trägt zur Fortsetzung ihrer bisherigen Arbeit bei.

Quelle: ZEV

 

 

 






%d Bloggern gefällt das: