Mittwoch, August 21Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 19. Januar 2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 19.01.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 19.01.2014 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier PlauenPkw rammt FahrradAdorf, OT Rebersreuth – (hje) Am Samstagnachmittag gegen 13:15 Uhr befuhr eine 67-jährige Radfahrerin die Rebersreuther Hauptstraße in Adorf in Richtung Rebersreuth. Ca. 700 Meter vor dem Ortseingang Rebersreuth zeigte die Radfahrerin mittels Handzeichen, dass sie sich nach links einordnen wollte. Der dahinter fahrende Pkw Ford erkannte dies und verringerte seine Geschwindigkeit. Wenige Meter vor dem Abbiegen der Radfahrerin begann eine 69-jährige Pkw Fahrerin links den Pkw Ford zu überholen. Beim Wiedereinordnen nach rechts kollidierte sie mit der Radfahrerin. Diese stürzte und verletzte sich leicht. Nach ambulanter Behandlung konnte sie aus dem Krankenhaus entlassen werden. Der Unfallsachschaden beträgt 1.100 Euro.Einbrec
CPSV Volleys feiern weiteren Heimsieg

CPSV Volleys feiern weiteren Heimsieg

CPSV Volleys, Sport, Volleyball
Mit einem deutlichen 3:0 Heimsieg sicherten sich die CPSV Volleys am Samstagabend gegen den VfL Nürnberg vor etwa 350 Zuschauern den dritten Tabellenrang. Die Schützlinge von CPSV-Coach Niklas Peisl bleiben damit in dieser Saison in eigener Halle weiter ungeschlagen.Nach etwa einer Stunde Spielzeit konnten die Chemnitzer Volleys ihren sechsten Heimsieg in dieser Saison feiern. Vor einer gut gefüllten Chemnitzer Forstarena kamen die Gastgeberinnen trotz der Niederlage gegen Offenburg von Beginn an in Fahrt. Konzentriert und mit einschlagendem Erfolg überzeugten sie auf allen Positionen. Mit starken Aufschlägen konnte das Team vom frisch gebackenen Familienvater Niklas Peisl überzeugen. Dem Aufsteiger aus Nürnberg gelang es nur selten, das Spiel nach seinen Wünschen zu gestalten. V
Oppach: Opel kippt um – drei Verletzte

Oppach: Opel kippt um – drei Verletzte

PD Görlitz, Sonstiges, Unfall
Schwerer Unfall am Sonntag Vormittag auf der B96 in Oppach. Hier war ein Ople gegen einen Betonmast gefahren und umgekippt Oppach, August-Bebel-Straße, B 96 19.01.2014, 10:45 Uhr Der Fahrer eines Opel Astra (56) befuhr in Oppach die August- Bebel-Straße. Aus noch zu klärender Ursache kam er mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Dort kippte der Opel um und kam auf der Seite zum Liegen. Durch den Unfall wurden drei Personen (w/47, m/11/, m/13) verletzt. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Schaden wurde auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.Quelle weitere Infos und Bilder: http://www.blaulicht-paparazzo.de
Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 19.01.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 19.01.2014

PD Görlitz, Polizeibericht
Zwei Täter nach räuberischem Diebstahl gestellt Weißwasser, Sachsendamm18. Januar 2014, gegen 14:55 UhrZwei männliche Personen (14, 26) packten in einem Geschäft Waren in ihren Rucksack, hatten aber offensichtlich nicht die Absicht, diese auch zu bezahlen. Das bemerkte ein Mitarbeiter (27), sprach die beiden Diebe gemeinsam mit dem Marktleiter (30) an, nachdem sie den Kassenbereich verlassen hatten und hielten sie fest. Die Täter versuchten jedoch zu fliehen. Der 26-Jährige leistete dabei erheblichen Widerstand: er schlug mit einer Flasche um sich, wodurch er den Marktleiter leicht an der Hand verletzte, riss sich los und rannte weg. Den 14-Jährigen konnten die Verantwortlichen des Geschäftes bis zum Eintreffen der hinzugerufenen Polizei weiter festhalten. Den flüchti
Impressionen von der Gala des ADAC Sachsen e.V. von Thomas Kunstmann

Impressionen von der Gala des ADAC Sachsen e.V. von Thomas Kunstmann

ADAC, Galerien, Motorsport, Motorsport, Sonstige, Sport
Gestern fand die ADAC Sachsen Gala in Ballhaus " Neue Welt" in Zwickau statt. Prominente aus Sport und Politik trafen sich zu diesem feierlichem Anlass an diesem Abend um gemeinsam einen Rückblick aufs Jahr 2013 vorzunehmen. Mit dabei die Sportler des Jahres 2013 die am Tag zuvor bei der ADAC Sportlerehrung ausgezeichnet wurden.Fotos Thomas Kunstmann für Hit-TV.eu (Bestellungen unter:  ka5421-272@online.de)
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 19.01.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 19.01.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht
Chemnitz Stadtzentrum – Taschendiebstahl (Fi) Eine 54-jährige Frau hatte am Sonnabendnachmittag in einem Geschäft in der Straße der Nationen ihre Handtasche abgestellt, um an einem Fotoautomaten Bestellungen aufzugeben. Dabei hatte sie ihre Tasche einen Moment nicht im Blick, was offenbar einem Dieb genügte, um in die Tasche zu greifen und das Portmonee zu stehlen. Mit der Geldbörse verschwanden ca. 75 Euro und Personalpapiere. OT Furth – Peugeot gestohlen (Fi) Ein metallicbrauner Peugeot 308 wurde in der Nacht zu Sonnabend vom Außengelände eines Autohauses in der Blankenburgstraße gestohlen. Der Wert des Pkw mit Chemnitzer Kennzeichen beträgt ca. 24.000 Euro. Die „Soko Kfz.“ des Landeskriminalamtes ermittelt in diesem Fall. OT Markersdorf – Wartehaus beschädigt (Fi) Unbekannte zersc
Sofa sorgt für Verkehrsunfall auf der Autobahn

Sofa sorgt für Verkehrsunfall auf der Autobahn

PD Görlitz, Unfall
BAB4, Görlitz – Dresden, Höhe Anschlussstelle Bautzen Ost 18.01.2014, 18:45 Uhr Der Fahrer eines Toyota (37), an welchen sich ein Anhänger befand, befuhr die BAB 4 in Richtung Dresden. Kurz nach der Anschlussstelle Bautzen Ost fiel aus ungeklärter Ursache ein Sofa vom Anhänger. Der nachfolgende Fahrer eines Seat (34) fuhr gegen die auf der Fahrbahn liegende „Sitzgelegenheit“. Dabei entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro, Personen wurden nicht verletzt. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Quelle: PD Görlitz  
Verbotene  Waffen festgestellt.

Verbotene Waffen festgestellt.

Bundespolizei
Zittau und Großschönau (ots) - Bei Personenkontrollen durch Beamte der Bundespolizeiinspektion Ebersbach am 13.01.14, gegen 23:30 Uhr am Bahnhof von Zittau, wurde ein 18-jähriger Deutscher angehalten und kontrolliert. Bei der Durchsuchung seiner mitgeführten Sachen wurde ein sogenanntes Butterflymesser aufgefunden. Diese Messer stellen nach dem Waffengesetz einen verbotenen Gegenstand dar. Einen Tag später, am 14.01.14 um 13:45 Uhr wurde in Großschönau ein 28-jähriger tschechischer Staatsangehöriger kontrolliert. Bei ihm fanden die Beamten einen Schlagring. Dieser ist ebenfalls nach dem Waffengesetz ein verbotener Gegenstand. In beiden Fällen wurden die verbotenen Waffen sichergestellt und gegen die beiden Personen wird nun wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt. Quelle: Bun
Journalistenpreis des ADAC  Sachsen e.V. nach Zwickau geholt

Journalistenpreis des ADAC Sachsen e.V. nach Zwickau geholt

ADAC, Aktuell, Motorsport, Sport, TV / Video
 Ehe ich zur Bildergalerie der ADAC Gala komme. eine Nachricht in eigener Sache. Am gestrigen Tag wurde bei der ADAC Gala erstmalig der ADAC Journalistenpreis vergeben. In der Kategorie Print erhielt diesen mein geschätzter Kollege Wolfgang Wirth von der Freien Presse. In der Kategorie Hörfunk / Fernsehen konnte ich diesen Preis mit Freude entgegen nehmen. Gewürdigt wurden mit diesem Preis die erbrachten Leistungen der Berichterstattung im Bereich Motorsport. Diese erstreckten sich von den SixDays 2012, verschiedenen Rallyes, der Liveübertragung des EM Laufes im Autocross in Cunewalde bis zu den vielen anderen Events 2013, bei denen wir dabei waren. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle auch meinem Team, dass bei Wind und Wetter, Hitze und Kälte vor Ort war und die Berichterstattung
Polizei Direktion Dresden: Informationen  19.01.2014

Polizei Direktion Dresden: Informationen 19.01.2014

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt Dresden Pkw abgebranntZeit: 18.01.2014, gegen 14.15 Uhr Ort: Bundesautobahn 4, Chemnitz in Richtung Dresden, km 9,0 (zwischen Anschlussstelle Dresden-Altstadt und Dresden-Neustadt) Eine Familie (m/36, w/36, w/10 Monate) war mit ihrem Pkw BMW X5 auf der BAB 4 in Richtung Dresden unterwegs, als plötzlich Qualm aus dem Motorraum drang. Der Fahrer hielt sofort auf dem Standstreifen der Autobahn an und alle Insassen verließen unversehrt den Pkw. Schließlich geriet der BMW vollständig in Brand. Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei waren überrascht, als es plötzlich zu mehrfarbigen Verpuffungen kam. Im Kofferraum des Pkw befand sich eine 100-Schuss-Silvesterbatterie, die durch das Feuer gezündet wurde. Personen kamen nicht zu Schaden. Am BMW entstand Totalschaden (ca.
Verkehrsunfall fordert zwei schwerverletzte Personen

Verkehrsunfall fordert zwei schwerverletzte Personen

PD Görlitz, Unfall
Bautzen, Ortsteil Bloaschütz, Kreuzung S 106 / S 100 18.01.2014, 14:10 UhrDer Fahrer eines Opel (38) befuhr die Staatsstraße 106, von Dreistern in Richtung Salzenforst. Er hatte die Absicht auf Höhe des Abzweiges zur Staatsstraße 100 nach links in Richtung Kamenz abzubiegen. Aus gegenwärtig ungeklärter Ursache kam es während des Abbiegens zum Zusammenstoß mit einem VW, welcher aus der entgegengesetzten Richtung gefahren kam. Dabei wurden die beiden Insassen des VW (m/w/49) verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 8.000 Euro. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz hat die Unfallaufnahme und die weitere Bearbeitung übernommen. Quelle: PD Görlitz   
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 19.01.2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 19.01.2014

PD Zwickau, Polizeibericht
Verkehrsunfall mit einer verletzten Person Lengenfeld OT Waldkirchen – (as) Samstag gegen 18:00 Uhr rannte eine 10-Jährige auf der Hauptstraße aus einem Grundstück über die Straße und wurde von einer 63-Jährigen mit ihrem VW erfasst, welche in Richtung Schönbrunn fuhr. Das Kind wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Einbruch in Pizzaria Neumark – (as) Samstag in der Zeit von 4 Uhr bis 11:40 Uhr drangen unbekannte Diebe in eine Pizzeria auf der Alten Reichenbacher Straße ein. Sie entwendeten Bargeld und Sammelmünzen. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1.400 Euro.