TV Beitrag: Detroit Motor Show 2014: VW feiert Weltpremiere des Beetle Dune

Beetle DuneVolkswagen präsentiert auf der heute beginnenden Detroit Motor Show in einer Weltpremiere den Beetle Dune. Die seriennahe Studie beeindruckt mit robuster Offroad-Optik, einer höhergelegten Karosserie und großen 19-Zoll-Reifen. Er zeigt sich auf der Automesse im Farbton „Arizona“, einem gelb-orangenem Metallic-Ton, versehen mit schwarz abgesetzten Radlaufverbreiterungen. Anders als bei den bekannten Cross-Modellen von Volkswagen sind über den matten Hauptteilen so genannte „Blades“ (1,5 Millimeter starke Elemente) verbaut. Ein verchromter Unterfahrschutz und Seitenleisten über den Schwellern, die den legendären Käfertrittbrettern nachempfunden sind, unterstreichen den edel und gleichzeitig sportlichen Gesamteindruck. Der Innenraum – mit Infotainmentsystem und hochauflösendem 7,7-Zoll-Touchscreen – vermittelt zusätzlich eine hohe Technologie-Faszination. Der Beetle Dune wird durch einen 210 PS starken Turbo-Benziner angetrieben, der die Studie in 7,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt.



Quelle: UnitedPictures.TV






%d Bloggern gefällt das: