Motor und VW passen nicht zusammen

Polizei01

   Görlitz (ots) – Am 10.01.2014 wurde an der Autobahnanschlussstelle Görlitz ein polnischer VW Golf angehalten und kontrolliert. Zum Erstaunen der polnischen Fahrzeughalterin stellten die Bundespolizeibeamten fest, dass der Motor nicht zum Fahrzeug der 38-Jährigen passte. Erste Ermittlungen ergaben dagegen, dass die Maschine in einem anderen VW Golf eingebaut war, der vor 2,5 Jahren in Belgien durch Unbekannte entwendet wurde. Der fahrbare Untersatz wurde sichergestellt, dessen Besitzerin als Zeugin wegen des Verdachts der Hehlerei vernommen.

Quelle: Bundespolizei



 

 






%d Bloggern gefällt das: