Flöha – Frontalkollision am Falkenauer Berg/Zwei Verletzte

Polizei(Ki) Zwei Verletzte und ein Sachschaden von rund 20.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag am Falkenauer Berg auf der B 173. Kurz nach 14.30 Uhr war ein 83-Jähriger in seinem Renault Clio in Richtung Oederan unterwegs. Ausgangs der sogenannten Soldatengrabkurve (Rechtskurve) fuhr der Clio geradeaus, über die doppelte Sperrlinie und kollidierte frontal mit einem im Gegenverkehrs befindlichen Toyota Aygo. Dessen 27-jährige Fahrerin wurde leicht verletzt. Der Renault-Fahrer zog sich schwere Verletzungen zu. An beiden Pkw entstand mit insgesamt rund 20.000 Euro Totalschaden.
Es machte sich eine Vollsperrung der B 173 notwendig. Diese dauerte von ca.        15.15 Uhr bis gegen 16.45 Uhr, als die Ölwehr die Straßenreinigung von ausgelaufenen Betriebsstoffen beendet hatte

Quelle: PD Chemnitz








%d Bloggern gefällt das: