Eispiraten wollen positiven Trend fortsetzen

Eispiraten Crimmitschau

Eispiraten Crimmitschau

Fabian Dahlem: „Derby-Stimmung im Sahnpark immer einmalig!“

Die Eispiraten Crimmitschau wollen nach den letzten 3 Siegen weiter erfolgreich aufspielen. Am morgigen Freitag (17.01.2014 – 19:30 Uhr) sind die Westsachsen beim EC Bad Nauheim zu Gast, wo sie die Siegesserie nach Möglichkeit weiter ausbauen wollen. Am Sonntag (19.01.2014 – 17:00 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen mit den Lausitzer Füchsen im Sahnpark, wo Fans und Mannschaft ein emotionales Sachsenderby gegen die Gäste aus Ostsachsen erwartet. Eispiraten Chefcoach Fabian Dahlem stand heute

vor der Presse, wo er letzte Statements vor den anstehenden Aufgaben seines Teams abgab.
In Bad Nauheim könnten die Eispiraten den vierten Sieg in Folge klarmachen. Bevor dies allerdings soweit ist, erwartet die Eispiraten ein schweres Spiel bei den Gastgebern aus Hessen. Diese wollen sich im Kampf um einen Playoff-Platz nicht geschlagen geben und die Punkte mit allen Mitteln verteidigen. Mit vollem Einsatz und einer kämpferischen Leistung wollen die Crimmitschauer den 4. Punktspielsieg im direkten Vergleich gegen die Roten Teufel feiern.

Die Aussage von Fabian Dahlem hier…

Am Sonntag (19.01.2014 – 17:00 Uhr) kommt es zum nächsten Sachsenderby im Sahnpark. Vor einer hoffentlich beeindruckenden Zuschauerkulisse wollen die Eispiraten die Lausitzer Füchse bezwingen. Mit einer entschlossenen Einstellung, Leidenschaft, Kampfgeist und maximalem Einsatz wollen die Westsachsen einen weiteren Sieg gegen den sächsischen Rivalen erkämpfen.



Die Aussage von Fabian Dahlem hier…

Den Fans auf den Zuschauerrängen kommt dabei wieder eine wichtige Rolle zu. Als 7. Mann sollen sie, nach den Wünschen von Trainer Fabian Dahlem, geschlossen hinter ihrem Team stehen und es so zum Derbysieg „im lautesten Stadion der Liga“ anpeitschen. Personell muss Trainer Fabian Dahlem weiter mit einem kleinen Kader planen. Neben den beiden Langzeitverletzten Peter Holmgren und Cameron Keith fehlt auch Stürmer Dominic Walsh. Er kann wegen Leistenbeschwerden nicht am Training teilnehmen und wird daher auch nicht im Aufgebot stehen. Eine schwierige Situation, in der derzeit alle Optionen für eine mögliche Reihenzusammenstellung geprüft werden.

Die Aussage von Fabian Dahlem hier…

Die Eispiraten Crimmitschau wollen ihre Siegesserie weiter ausbauen. Am Freitag sind die Westsachsen bei den Roten Teufeln in Bad Nauheim zu Gast, bevor am Sonntag das mit Spannung erwartete Sachsenderby gegen die Lausitzer Füchse im Sahnpark auf dem Programm steht.

Quelle: Eispiraten Crimmitschau






%d Bloggern gefällt das: