Statement der Oberbürgermeisterin der Stadt Zwickau zum Thema Landesausstellung zur Industriekultur 2018

wpid-20140109_172733.jpgAm 10.04.2010 berichteten wir von der Kritik der Chemnitzer OB Barbara Ludwig zur Vergabe der Landesausstellung zur Industriekultur 2018

 http://www.hit-tv.at/2014/01/10/chemnitzer-ob-barbara-ludwig-kritisiert-dass-die-saechsische-4-landesausstellung-zur-industriekultur-2018-zwickau-stattfinden-soll/

Hier die Antwort aus dem Zwickauer Rathaus:



„Für unsere Stadt – als wichtigem sächsischen Wirtschaftsstandort in Vergangenheit und Gegenwart .  würde die Landesausstellung die große Chance bieten, die industrielle Geschichte und das industrielle Potential von Stadt und Region zu präsentieren.. Aus unserer Sicht wäre es dabei durchaus möglich und wünschenswert, wenn weitere Orte in die Landesausstellung einbezogen würden. Letztlich ist das aber eine Entscheidung des Freistaates, der für die inhaltliche Konzeption verantwortlich zeichnet. Zudem ist generell derzeit die Entscheidung des sächsischen Kabinetts abzuwarten.“

Quelle: Stadt Zwickau






%d Bloggern gefällt das: