Donnerstag, August 22Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 11. Januar 2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 11.01.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 11.01.2014 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht
Golf entwendet und angezündetThierfeld / Wernsdorf – (ak) Freitagnacht entwendeten Unbekannte einen schwarzen VW Golf (Kennzeichen: Z-P 281). Der Pkw stand in der Nähe des Dreimädelhauses auf einem Parkplatz an der Hohen Straße. Am Samstag wurde der Feuerwehr in Wernsdorf kurz vor 2 Uhr ein brennender Pkw gemeldet. Als die Einsatzkräfte auf der Baustelle an der Erbschänkenstraße eintrafen, brannte das Fahrzeug bereits vollständig. Die Ermittlungen vor Ort ergaben, dass es sich um den in Thierfeld entwendeten Golf handelt und dieser vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Dabei entstand ein Schaden von 18.000 Euro. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise, Telefon 0375/428 4480.Vogtlandkreis - Polizeirevier PlauenEinbruch in WohnungPlauen – (ak) Aus einer Wohnung an der Straßbe
FC Erzgebirge Aue gewinnt in Treuen 11:0

FC Erzgebirge Aue gewinnt in Treuen 11:0

FC Erzgebirge Aue, Fußball, Sport
Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat sein erstes Testspiel im Jahr 2014 erfolgreich abgeschlossen. Die Veilchen gewannen am Nachmittag im Vogtland beim Bezirksligisten FSV Treuen mit 11:0 (7:0). Für den FC Erzgebirge trafen Guido Kocer und Zlatko Janjic (je 2) sowie Arvydas Novikovas, Frank Löning und Rico Benatelli im ersten Durchgang. Nach dem Seitenwechsel schoss Jakub Sylvestr drei Tore, zudem war vor 950 Zuschauern Mike Könnecke erfolgreich. Quelle: FC Erzgebirge Aue
Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 11.01.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 11.01.2014

PD Görlitz, Polizeibericht
Unter Drogeneinfluss mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs Grünberg , Ottendorf-Okrilla, Ottendorfer Straße 10. Januar 2014, 22:10 Uhr Während einer Verkehrskontrolle fiel Polizeibeamten ein 23-jähriger Fahrer eines Opels auf. Nachdem der Verdacht auf Alkohol am Steuer ausgeräumt werden konnte, wurde durch einen weiteren Test festgestellt, dass der junge Mann unter dem Einfluss von Drogen am Straßenverkehr teilnahm. Die weitere Untersuchung ergab, dass für das Fahrzeug kein Versicherungsschutz besteht und die amtlichen Kennzeichen gestohlen waren.  Landkreis Görlitz Polizeireviere Görlitz/ Weißwasser /Zittau-Oberland BSD aus Keller Görlitz, Peter-Liebig-Hof 27. Dezember 2013 bis 10. Januar 2014 Ein Unbekannter entwendete im Zeitraum der letzten zwei Wochen ein im Keller des Haus
Eispiraten feiern Derbysieg im lautesten Stadion der Liga

Eispiraten feiern Derbysieg im lautesten Stadion der Liga

Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Westsachsen entscheiden nervenaufreibendes Spiel gegen Dresden in Overtime Die Eispiraten Crimmitschau haben das erste Derby vor heimischer Kulisse in der laufenden Saison gewonnen. Gegen die Dresdner Eislöwen zeigte die Mannschaft von Fabian Dahlem einen harten Kampf und wurde am Ende dafür belohnt. Lagen die Westsachsen nach 20 Minuten noch zurück, so drehte André Schietzold die Begegnung mit einem Doppelpack zu Beginn des 2. Drittels. Dresden kann vor der erneuten Pause aber noch ausgleichen. Nach torlosem Schlussabschnitt fällt die Entscheidung erst in der Verlängerung, als Harrison Reed mit seinem Tor den Sieg für die Eispiraten klarmacht. Damit feiern die Crimmitschauer den 6. Heimsieg in den letzten 9 Spielen und zugleich wichtige zwei Punkte. Das Spiel begann mit viel Respekt v
Chemnitzer FC – Vertrag mit Josef Cinar aufgelöst

Chemnitzer FC – Vertrag mit Josef Cinar aufgelöst

Chemnitzer FC, Fußball, Sport
Chemnitzer FC und Josef Cinar heben Vertrag auf Der Chemnitzer FC und Abwehrspieler Josef Cinar haben heute den bis zum 30.06.2015 bestehenden Vertrag im beiderseitigen Einvernehmen aufgehoben. Aus persönlichen Gründen hatte Josef Cinar um die Aufhebung des Vertrages gebeten. Der Chemnitzer FC dankt Josef Cinar für sein Wirken bei den Himmelblauen und wünscht ihm für seinen weiteren Lebensweg alles Gute. Abschiedsspiel vom `Alten Stadion an der Gellertstraße` - Zahlreiche ehemalige Spieler und Funktionäre des Vereins haben Ihr Kommen angekündigt Bevor der Komplettumbau des Stadions an der Gellertstraße beginnt, wird der traditionsreiche 1. FC Kaiserslautern aus der Pfalz mit Chris Löwe in seinen Reihen am Mittwoch, den 15. Januar 2014 zum offiziellen Abschiedsspiel vom `Alten Stadion
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 11.01.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 11.01.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht
ChemnitzOT Zentrum – Im Bus gestürzt(Pi) Gestern kam gegen 17.45 Uhr eine 87-Jährige in einem Linienbus zu Sturz. Nachdem an der Zentralen Umsteigestelle auf der Rathausstraße der Fahrgastwechsel beendet war, setzte der 40-jährige Fahrer den Bus MAN in Bewegung. Dabei stürzte die Frau und verletzte sich leicht. Nach erfolgter Behandlung in einem Krankenhaus konnte sie jedoch wieder nach Hause gehen. Landkreis MittelsachsenRevierbereich Mittweida   Mittweida – Mit Alkohol aufgefahren(Pi) Ein 23-Jähriger befuhr am gestrigen Abend mit einem PKW Nissan die Rochlitzer Straße aus Richtung Freiberger Straße kommend in Richtung Bahnhofstraße. Aufgrund der dortigen Einbahnstraßenregelung, hielt auf der linken Fahrbahnseite ein PKW Audi. Dessen 36-jähriger Nutzer war ger
Chemnitz OT Sonnenberg – Wohnungsbrand

Chemnitz OT Sonnenberg – Wohnungsbrand

PD Chemnitz, Polizeibericht
(Pi) Gegen 20.30 Uhr rückte die Polizei am gestrigen Abend gemeinsam mit der Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand auf der Peterstraße aus. Ein 17-jähriger Bewohner nahm den Rauchgeruch aus der Küche wahr und versuchte das dort brennende Feuer noch mit eigenen Mitteln zu löschen. Dies misslang jedoch und weitere Teile der Küche gerieten in Brand. Durch die eintreffende Feuerwehr konnte die Situation schnell unter Kontrolle gebracht werden. Wegen des Verdachts einer Rauchgasintoxikation erfolgte die Einlieferung in ein Krankenhaus. Weitere Personen wurden nicht verletzt. In der Wohnung entstand Sachschaden von ca. 500 Euro. Zum Einsatz kamen die Feuerwachen I und II und die Freiwillige Feuerwehr Euba mit insgesamt 25 Kameraden. Aufgrund der Gesamtumstände und bisherigen Erkenntnissen bezüglich
Ausweis nein, Betäubungsmittel ja

Ausweis nein, Betäubungsmittel ja

Bundespolizei
Görlitz (ots) - Kurz nach Mitternacht fiel am Donnerstag Bundespolizisten ein Mann im Görlitzer Bahnhof auf. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass es sich um einen Niederländer handelte. Die Frage nach dem Ausweis verneinte er, schließlich besitze er derzeit kein Dokument - so der 29-Jährige. Die Aussage verwunderte nicht weiter - ersten Ermittlungen zufolge hatte er die letzten sechs Ausweise bei den zuständigen Behörden als gestohlen gemeldet...! Wenn auch kein Pass oder Ähnliches während der Identitätsfeststellung gefunden wurden, kamen 16,2 Gramm Marihuana bei dem Aufgegriffenen zum Vorschein. Nach Sicherstellung der Drogen verließ der niederländische EU-Nachbar die Dienststelle - jedoch nicht ohne eine Anzeige wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 11.01.2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 11.01.2014

PD Zwickau, Polizeibericht
Landkreis Zwickau - Polizeirevier GlauchauDiebe kommen durch offene TürGlauchau OT Voigtlaide -(jk)- Unbekannte Täter suchten in der Zeit von Donnerstag zu Freitag einen Landgasthof heim. Sie betraten das Gebäude durch den offenen Hoteleingang und begaben sich unbemerkt in das Büro. Dort entwendeten sie aus einer im Schreibtisch befindlichen Kellnergeldbörse Bargeld in Höhe von 2600 Euro. Alle Türen waren unverschlossen.Unfall mit zwei leichtverletzten PersonenCallenberg –(jk)- Am Freitagmittag befuhr eine 34-Jährige mit ihrem Kleintransporter die K 7352 aus Richtung Grumbach in Richtung Reichenbach mit der Absicht die B 180 zu überqueren. Zur gleichen Zeit befuhr eine 27-Jährige mit ihrem Pkw die B 180 aus Richtung Hohenstein-Ernstthal in Richtung Callenberg. Die 34-Jähr