Montag, Januar 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 9. Januar 2014

Holztransporter umgekippt

Holztransporter umgekippt

PD Görlitz, Unfall
S 148, Ortsumgehung Neugersdorf 08.01.2014, 13:30 Uhr Ein mit etwa 20 Tonnen Baumstämmen beladener Lkw ist am Mittwochnachmittag auf der S 148 bei Neugersdorf umgekippt. Der Gliederzug durchbrach die Leitplanke und kippte in den Graben um. Die Ladung fiel herunter und landete auch auf der Straße. Die vier Meter langen Baumstämme blockierten die Fahrbahn. Der Lkw kam aus der tschechischen Republik und war auf dem Weg in Richtung Löbau. Der Berufskraftfahrer war offenbar zu schnell auf der kurvigen Straße unterwegs und hatte die Kontrolle über sein Gespann verloren. Er blieb unverletzt. Zur Bergung der Ladung und dem Aufrichten des Lkw wurde die S 148 bis kurz nach 16:00 Uhr voll gesperrt. Gegenwärtig wird der Verkehr einseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Für die Bergung des veru
Marienberg – Mieterin bei Brand schwer verletzt

Marienberg – Mieterin bei Brand schwer verletzt

Brand, Feuerwehr, PD Chemnitz
Marienberg – Mieterin bei Brand schwer verletzt (He) Die 47-jährige Mieterin einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Ulrich-Rülein-Straße ist am Mittwochabend schwer verletzt worden. Die Polizei wurde gegen 21.20 Uhr von der Rettungsleitstelle Annaberg über den Brand informiert. Die Freiwillige Feuerwehr Marienberg war mit 25 Kameraden im Löscheinsatz. Drei Hausbewohner wurden durch die Feuerwehr mit der Drehleiter evakuiert. Sie blieben unverletzt.                     Gegen 21.45 Uhr war der Brand gelöscht. Die Einraumwohnung in der fünften Etage des Wohnblocks ist ausgebrannt. Die beiden darunter liegenden Wohnungen sind zurzeit unbewohnbar. Die Mieter sind bei Verwandten untergekommen. Nach ersten Ermittlungen war aus noch unklarer Ursache ein Weihnachtsbaum in Brand geraten
Wer hat Konrad Müller gesehen?

Wer hat Konrad Müller gesehen?

PD Görlitz, Vermisst
Hilfe der Bevölkerung erforderlich - 66-jähriger Tourist vermisst  Görlitz, Uferstraße 30.12.2013, gegen 19:00 Uhr Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Seit dem 30. Dezember sucht die Polizei im Raum Görlitz und Zgorzelec nach dem 66-jährigen Konrad Müller. Der Vermisste aus dem nordrhein-westfälischen Wenden hielt sich als Tourist in Görlitz auf und wurde an dem Montagabend gegen 19:00 Uhr letztmalig im Bereich der Uferstraße gesehen. Eine Reiseleiterin informierte die Polizei am Silvestertag über das Verschwinden des Mannes.  Seitdem sucht die Polizei beiderseits der Neiße nach dem Vermissten, bislang jedoch ohne Ergebnis. Herr Müller ist auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen. Es ist nicht auszuschließen, dass er sich in hilfloser Lage befindet.  D
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 09.01.2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 09.01.2014

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Verletzter Mopedfahrer in Ausbildung Mühltroff – (as) Mittwochnachmittag befuhr ein 46-Jähriger mit einem PKW Suzuki die Hauptstraße. An der Einmündung August-Bebel-Straße übersah er den im Gegenverkehr befindlichen 20-jährigen Kleinkraftradfahrer mit seinem S 50 und stieß mit diesem zusammen. Bei dem Unfall wurde der 20-Jährige schwer verletzt. Einen Führerschein konnte er jedoch nicht vorweisen, da er gerade eine Fahrschule besucht, um diesen zu erwerben. Der entstandene Schaden bei dem Unfall beträgt ca. 4.200 Euro. Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau Feuerwehr löschte brennenden PKW Zwickau – (as) Mittwochabend rückte die Feuerwehr zu einem brennenden PKW aus. Auf einem ehemaligen Betriebsparkplatz des RAW, in der Bülaustraße