Telefonzelle zerstört

Polizei20

Görlitz, Lutherplatz

7. Januar 2014, 10:30 Uhr bis 8. Januar 2014, 0:00 Uhr

Unbekannte beschädigten wahrscheinlich in der Nacht von Montag zu Dienstag  gewaltsam den Telefonapparat einer Telefonzelle. Offensichtlich beabsichtigten die Täter, die Geldkassette aus dem Automaten herauszubekommen. Da ihnen dies nicht gelang, mussten sie auch auf das darin befindliche Bargeld verzichten. Der angerichtete, erhebliche Sachschaden wurde auf 3.000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei hat die Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen.



Quelle: PD Görlitz

 

 






%d Bloggern gefällt das: