Strauß-Potpourri & Ladiner-Gala!

Die Ladiner_hr_2Strauß-Potpourri & Ladiner-Gala!

Bad Elster/CVG. In Berlin ist sich die große Koalition schon wieder genauso einig wie vor der Wahl, selbst in der kleinen CSU wird gestritten. Nur die Schneemänner sehen ein, dass ihre Zeit noch nicht gekommen ist. Die Kultur- und Festspielstadt Bad Elster füllt die Wartezeit auf Schneemänner einfach mit toller Unterhaltung, hier daher unsere Unterhaltungstipps für die Woche vom 13. – 19. Januar:

Am Freitag, den 17. Januar können sich die Zuschauer bei der „Großen Johann-Strauß-Gala“ um 19.30 Uhr im König Albert Theater wieder auf ein unterhaltsames musikalisch-tänzerisches Potpourri im Glanze der großen Melodien des Meisters freuen. In der mitreißenden Bühnenshow des Chursächsischen Hofballvereins und des Chursächsischen Salonorchesters werden so vor allem wieder zahlreiche Weltklassiker, wie der berühmte »Kaiser-Walzer«, der Einzugsmarsch aus dem »Zigeunerbaron« oder der »Egyptische Marsch« mit passenden Tanzeinlagen von den Damen des Chursächsischen Hofballvereins schwungvoll und elegant aufgeführt. Abgerundet wird das bunte Programm durch heiter-feurige Orchesterwerke wie z.B. die Ouvertüre »Dichter und Bauer« von Franz von Suppé, dem berühmten »Viljalied« von Franz Lehár und Vittorio Montis virtuoser »Csárdás« – Ein Konzert der großen Unterhaltung für alle Freunde der leichten Muse!

TIPP DER WOCHE:

Am Samstag, den 18. Januar gastieren die Volksmusikstars der Ladiner in ihrer „Großen Ladiner Gala“ um 19.30 Uhr im König Albert Theater. Die beiden Superstars aus Südtirol – Joakin und Otto – zählen derzeit zu den wohl erfolgreichsten Volksmusikinterpreten überhaupt. Mit ihren wunderschönen Liedern aus den Südtiroler Bergen haben sie sich im ganzen deutschsprachigen Raum in die Herzen des Publikums gesungen. Ihre großen Hits wie »Beuge dich vor grauem Haar«, »Erinnerung an Mama« oder »Allein in Einsamkeit« haben sie natürlich ebenso im Gepäck, wie all ihre neuen Lieder. Gemeinsam mit dem Schlager-Erfolgsduo Kathrin & Peter und der »Boygroup der Volksmusik« – den beliebten Bergkameraden – begeistern sie in Bad Elster ihr treues Publikum mit fröhlichen, zu Herzen gehenden Melodien und Liedern. Ein wärmender Wintertraum der Volksmusik!

Am Sonntag, den 19. Januar präsentieren die beiden Top-Kabarettisten und TV-Lieblinge Alfons und Uwe Steimle um 19.00 Uhr ihr neues gemeinsames Programm „Ein Sachse und ein Franzose erklären uns die Welt“ im König Albert Theater. Sie haben sich gesucht und gefunden: Der Franzose Alfons und unser Ehrenkünstler bzw. Vorzeigesachse Uwe Steimle! Seit Jahren sind sie im Fernsehen und auf allen großen deutschen Bühnen zu sehen. Als sie vor Kurzen in einer Fernsehsendung aufeinandertrafen und sich zum Vergnügen der Zuschauer gegenseitig dermaßen herzerfrischend die Bälle zuwarfen und mit Wortwitz und Schlagfertigkeit brillierten, da wussten alle: Alfons und Uwe müssen mal gemeinsam auf die große Bühne! Eines haben sie gemeinsam: jeder für sich versucht die Deutschen zu verstehen. Dazu zeigt der Puschel-TV-Mann Alfons ausgiebig die Highlights seiner legendären Straßenbefragungen und das Beste aus seinem aktuellen Bühnenprogramm „Mein Deutschland“. Uwe Steimle wartet mit den Perlen seines neuesten Programms „Authentisch – ein Stück weit“ auf. Die geballte Ladung Satire und Humor.

Abgerundet wird das winterliche Kulturprogramm in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster mit verschiedenen Kammermusikprogrammen von Ensembles der Chursächsischen Philharmonie und Folklore-Konzerten mit Orchestern der Musikregion Vogtland. Die Veranstaltungen können selbstverständlich jederzeit mit Rahmenprogrammen aus Erholung & Kulinarium kombiniert werden. Karten für die Veranstaltungen und alle Infos zum Aufenthalt gibt es täglich von 10.00 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 18.00 Uhr in der Touristinformation Bad Elster im Königlichen Kurhaus unter 037437/ 53 900 oder per E-Mail unter touristinfo@badelster.de<mailto:touristinfo@badelster.de>

VORSCHAU BAD ELSTER:

Di 21.01. | 19.30 Uhr | KunstWandelhalle

WOLGA KOSAKEN Russische Folklore



Fr 24.01.  | 19.30 Uhr | König Albert Theater

»DER BARBIER VON SEVILLA« – Premiere

Oper von Gioacchino Rossini

Sa 25.01. | 19.30 Uhr | König Albert Theater

ROBERTO BLANCO in »DER MUSTERGATTE«

Boulevard-Komödie von Avery Hopwood

So 26.01.  | 15.00 Uhr | König Albert Theater

»BEST OF BROADWAY« Große Musicalrevue

Quelle: Chursächsische Veranstaltungs GmbH






%d Bloggern gefällt das: