Mittwoch, August 21Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 5. Januar 2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 05.01.2014 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 05.01.2014 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach Garteneinbruch Mylau – (as) Unbekannte Täter drangen in der Zeit von Donnerstag, 10:30 Uhr bis Freitag, 10:30 Uhr an der Lambziger Straße in ein Gartengrundstück ein. Die Gartenlaube und ein Schuppen wurden gewaltsam geöffnet, Gartengeräte im Wert von ca. 50 Euro entwendet. Der angerichtete Schaden beträgt dabei ca. 100 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach entgegen, Telefon 03744/ 2550 Körperverletzungen Rodewisch – (as) Am Sonntagmorgen attackierte ein 28-Jähriger auf dem Parkplatz des Diskogeländes in der Parkstraße, nach verbalen Streitigkeiten, einen 21-Jährigen mit einem Messer. Ein gleichaltriger Helfer wollte den Streit schlichten. und wurde dabei vom Angreifer leicht verletzt. Der Täter drohte noch einem weiteren 22-Jährigen,
FC ERZGEBIRGE AUE – Die Woche im Überblick

FC ERZGEBIRGE AUE – Die Woche im Überblick

FC Erzgebirge Aue, Fußball, Sport
Trainings- und Spielplan des Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue für die 2. Kalenderwoche 2014. (Planungsstand 5.1.2014; Änderungen jederzeit vorbehalten!)Montag, 6.1.14 10:00 Uhr - Training 15:00 Uhr - Training Dienstag, 7.1.14 10:00 Uhr - Training 15:00 Uhr - TrainingMittwoch, 8.1.14 10:00 Uhr - Training 15:00 Uhr - TrainingDonnerstag, 9.1.14 10:00 Uhr - Training Freitag, 10.1.14 10:00 Uhr - Training 15:00 Uhr - TrainingSamstag, 11.1.14 10:00 Uhr - Training 14:00 Uhr - Testspiel (Gegner u. Ort noch in Planung)Sonntag, 12.1.14 10:00 Uhr - TrainingQuelle: FC Erzgebirge Aue 
33 Millionen Euro für Unterhaltung und Instandsetzung von Staats- und Bundesstraßen in Sachsen

33 Millionen Euro für Unterhaltung und Instandsetzung von Staats- und Bundesstraßen in Sachsen

Deutschland, Sachsen
Für die Unterhaltung und Instandsetzung der sächsischen  Staats- und Bundesstraßen stehen zu Jahresanfang 2014 Mittel in Höhe von rund 33 Millionen Euro zur Verfügung. Davon hat der Freistaat seine Mittel (rund 22 Millionen Euro) schon jetzt in vollem Umfang bereitgestellt. Wegen der vorläufigen Haushaltsführung konnte der Bund bisher nur 50 Prozent der erforderlichen Mittel bewilligen.„Verkehrssicherheit und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit haben Priorität. Den Landkreisen stehen damit gleich zu Jahresbeginn die notwendigen Mittel zur Verfügung, um die Straßen in einen ordnungsgemäßen und sicheren Zustand zu versetzen“, so Verkehrsminister Sven Morlok (FDP). „Besonderes Augenmerk richten wir dabei auf nachhaltige Erneuerungs- und Instandhaltungsmaßnahmen.“Die Mittel si
Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 05.01.2014 (2)

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 05.01.2014 (2)

PD Görlitz, Polizeibericht
Autodiebe schlagen wieder zu Hoyerswerda, Straße des Friedens 03.01.2014, 15:00 Uhr – 04.01.2014, 10:30 Uhr   Unbekannte Täter entwendeten einen gesichert abgestellten blauen PKW VW Passat. Das sieben Jahre alte Fahrzeug hat das amtliche Kennzeichen BZ-HY 574. Der Schaden wurde mit ca. 10.000 Euro angegeben. Wachau, Ortsteil Feldschlösschen, Lindenweg 03.01.2014, 20:00 Uhr – 04.01.2014, 11:45 Uhr Durch Unbekannte wurde ein blauer VW Touran, mit den amtlichen Kennzeichen KM-B 333 gestohlen. Das sieben Jahre alte Fahrzeug hat einen Wert von ca. 5.000 Euro. Wachau, Ortsteil Feldschlösschen, Landwehrweg 03.01.2014, 23:45 Uhr – 04.01.2014, 08:00 Uhr Ein schwarzer VW Touran war das Ziel von unbekannten Dieben. Das acht Jahre alte Fahrzeug hat eine schwarze Farbe und das amtliche Kenn
Polizei Direktion Dresden: Informationen  05.01.2014

Polizei Direktion Dresden: Informationen 05.01.2014

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt DresdenPKW-DiebstähleZeit: 02.01.2014, 20.00 Uhr bis 03.02.2014, 08.15 Uhr Ort: Dresden-Nord, PreussstraßeUnbekannte Täter entwendeten einen gesichert abgestellten, 3 Jahre alten blauen PKW Audi A 4 Avant im Wert von ca. 60.000,- Euro.Zeit: 02.01.2014, 20.45 Uhr bis 03.01.2014, 08.30 Uhr Ort: Dresden-Nord, AlpenstraßeUnbekannte Täter entwendeten einen gesichert abgestellten, 5 Jahre alten grauen PKW Audi A 6 Avant im Wert von ca. 21.000,- Euro. PKW-Aufbrüche – ein Tatverdächtiger gestellt Zeit: 02.01.2014, 20.00 Uhr bis 04.01.2014, 03.00 Uhr Ort: Dresden-Mitte, West und Nord Im Tatzeitraum wurden insgesamt 18 PKW-Aufbrüche angezeigt. Dabei wurden in fast allen Fällen bei den KFZ unterschiedlicher Marken und Typen die Scheiben eingeschlagen und s
Gemeinsame Fahndungsgruppe Bautzen stellt tschechische Ladendiebe

Gemeinsame Fahndungsgruppe Bautzen stellt tschechische Ladendiebe

Bundespolizei, Diebstahl
   Neustadt (ots) - Am 02.01.2014 fällt Beamten der gemeinsamen Fahndungsgruppe Bautzen im Kamenzer Umland ein tschechischer PKW auf, der in der Vergangenheit mit Diebstahlshandlungen in Supermärkten in Zusammenhang gebracht wurde. Die Beamten entschlossen sich das Fahrzeug weiter zu beobachten und landeten schlussendlich an der Kauflandfiliale in Neustadt. Hier beobachteten sie wie der Beifahrer, der mit  einer auffälligen schwarzen Daunenjacke bekleidet war, den Supermarkt betrat und ca. 10min später wieder zum Fahrzeug zurückkehrte. Diesen Moment nutzen die Beamten zur Kontrolle. Auch bei den beiden Tschechen handelte es sich um polizeilich bekannte Personen, die wegen Diebstahlshandlungen in der Vergangenheit bereits in Erscheinung getreten waren. Bei der Durchsuchung der Personen un
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 05.01.2014

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 05.01.2014

PD Chemnitz, Polizeibericht
Verkehrsunfallgeschehen (Schö) Am  04. Januar  2014 ereigneten sich im Schutzbereich der Polizeidirektion Chemnitz  41 Verkehrsunfälle,  2 Personen wurden hierbei verletzt. Chemnitz OT Hutholz – Motorrad entwendet (Schö) Unbekannte entwendeten in der Nacht vom Freitag zum Samstag ein in Chemnitz auf der Friedrich-Viertel-Straße abgestelltes und gesichertes Motorrad ETZ 250 im Wert von ca. 500 Euro. Unweit davon verschwand in derselben Nacht noch ein Moped S51, welches ebenfalls gesichert und abgedeckt war. Der Stehlschaden hier beträgt ca. 600 Euro. OT Morgenleite – Enkeltrick (Schö) Am Samstag zwischen 14.30 Uhr und 16.30 Uhr erhielt in Chemnitz, Max-Schäller-Straße eine 77-jährige Frau einen Anruf von ihrem angeblichen Enkel, sie müsse helfen, da es einen Unfall gegeben habe und
Jänner Rallye 2014: Robert Kubica zur Halbzeit vorne

Jänner Rallye 2014: Robert Kubica zur Halbzeit vorne

FIA, Galerien, Motorsport, Motorsport, Mühlviertel, Österreich, Rallye, Rallye, Sport
Bei der 31. Internationalen Jännerrallye in Freistadt führt nach dem ersten Tag der Starpilot aus Polen / Doch mit Vaclav Pech und Raimund Baumschlager sind am morgigen Sonntag zwei scharfe Konkurrenten heiß auf den Sieg Ein hochdramatischer Dreikampf um den Sieg beherrscht die 31. Internationale Jännerrallye, die heute in Freistadt gestartet wurde und am morgigen Sonntag mit weiteren acht Sonderprüfungen zu Ende geht. Nach dem ersten Tag und bislang zehn absolvierten Wertungsfahrten steht Robert Kubica vorne. Der polnische WRC2-Weltmeister führt 6,3 Sekunden vor dem fünffachen tschechischen Meister Vaclav Pech und 20,9 Sekunden vor Österreichs 11fachem Staatsmeister Raimund Baumschlager, in dessen Zeit jedoch zehn Strafsekunden wegen eines Fehlstarts eingerechnet sind. Den Grundstein zu
Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 05.01.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 05.01.2014

PD Görlitz, Polizeibericht
Kind bei Unfall verletzt 01454 Radeberg OT Großerkmannsdorf, Goethestraße 4. Januar 2014, 14:04 UhrEine Radfahrerin (w/11) erlitt bei einem Unfall mit einem Pkw leichte Verletzungen. Nach ersten Informationen wollte das Mädchen mit ihrem Mountainbike die Straße überqueren und wurde vom nachfolgenden Pkw VW Golf erfasst. Der Fahrer (m/70) konnte trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung und Ausweichmanöver einen Zusammenstoß nicht verhindern. Die Radlerin wurde in ein Kranken-haus eingeliefert. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 500 €.Gusseiserne Gartenbank und Tisch verschwunden02625 Bautzen, Am Steinhübel 4. Januar 2014, 09:49 UhrÜberrascht musste ein Eigentümer am Morgen den Verlust seiner schweren gusseisernen Bank und des dazugehörigen Tisches feststellen. Die unbekann
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 05.01.2014

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 05.01.2014

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier PlauenPkw im Gleisbett gelandet – Behinderungen im StraßenbahnverkehrPlauen – (md) Am Samstag befuhr gegen 17:30 Uhr ein 37-jähriger Toyota-Fahrer die Pausaer Straße in stadteinwärtige Richtung. Circa 15 m vor der Eisenbahnbrücke kam er in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und landete im Gleisbett. Er fuhr anschließend 114 m im Gleisbett und kam kurz vor der dortigen Straßenbahnhaltestelle zum Stehen. Am Pkw entstand Schaden an beiden linken Reifen. Der Pkw musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Für circa 1 Stunde kam es zu Behinderungen im Straßenbahnverkehr. Darunter war auch eine Sonderfahrt der „Bierelektrischen“ betroffen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrer einen Wert von 0,42 Promi
TV Beitrag: Großbrand einer Lagerhalle in Reichenbach Vogtland

TV Beitrag: Großbrand einer Lagerhalle in Reichenbach Vogtland

Aktuell, Brand, Brände, Feuerwehr, Galerien, Hit-TV.eu Hauptkanal, PD Zwickau, Sonstiges, TV / Video
In den frühen Morgenstunden wurden die Kameraden der Feuerwehr Reichenbach/Vogtland und der umliegenden Wehren zu einem Großbrand alarmiert. In einer Firma brannte eine Lagerhalle in der Alttextilien gelagert wurden. Von mehreren Seiten und mit einer Drehleiter wurde der Löschangriff durchgeführt. Immer wieder kamen jedoch Flammen auf. Es kam zu einer sehr starken Rauchentwicklung. Erschwerend kam dazu, dass die Wasserversorgung über mehrere hundert Meter aufgebaut werden musste. Die Löscharbeiten dauern derzeit (7:00 Uhr) an. Info der PD Zwickau dazu: Brand einer Lagerhalle Reichenbach – (as) Sonntagmorgen gegen 04:00 Uhr kam es aus bisher ungeklärter Ursache in einem Firmengelände Am Fernblick zum Brand einer Lagerhalle mit Holz und Alttextilien. Die freiwilligen Feuerwehren von Rei