Brand durch Silvesterknaller – Zeugen gesucht

Brand1

Die Polizei sucht nach Zeugen zu einem durch Silvesterknaller verursachten Brand, der sich bereits am Freitagnachmittag, den 27.12.2013, auf einem Privatgrundstück in Hirschfelde, Am Angel 4 ereignete. Gegen 13:00 Uhr gab es für die Anwohner ein böses Erwachen. Nachdem sie zwei für Silvesterböller typische Knallgeräusche wahrgenommen hatten, qualmte es stark im Garten. Dort brannte es bereits. Nach derzeitigem Erkenntnisstand hatten Unbekannte Knallkörper gezündet und so das Feuer verursacht.

Die hinzueilenden Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hirschfelde löschten den Brand und konnten so Schlimmeres verhindern. Das Feuer hatte bereits fünf Abfallbehälter, zwei große Fässer sowie Pflanz- und Rankkasten zerstört. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht abschließend beziffert.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu Tätern und dem Tatgeschehen geben können.

Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Zittau-Oberland unter der Telefonnummer 03583 62-0 oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden. (jr)



Quelle: PD Görlitz

 

 

 






%d Bloggern gefällt das: