Polizei Direktion Zwickau: Informationen 02.01.2014 (2)

Polizei22

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Zigarettenautomat zerstört

Oelsnitz, OT Unterhermsgrün – (js) In der Neujahrsnacht haben Unbekannte einen Zigarettenautomaten mit Silvesterböllern zerstört. Die Tat wurde zwischen 3 Uhr und 4 Uhr auf der Dorfstraße, unterhalb des ehemaligen Gasthofes verübt. Der Sachsachaden beläuft sich auf 1.500 Euro.

Schaufensterscheibe beschädigt

Oelsnitz – (js) In der Egerstraße haben unbekannte Täter in der Nacht zu Neujahr eine Schaufensterscheibe mit einem Feuerwerkskörper beschädigt. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf circa 2.500 Euro.

Briefkasten in die Luft gesprengt

Pausa, OT Mühltroff – (js) In der Langenbacher Straße warfen Unbekannte zwischen Silvester, 16 Uhr und Neujahr, 8:30 Uhr einen Feuerwerkskörpern in einen Briefkasten. Durch die Detonation wurde der obere Teil beschädigt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Sachbeschädigung an Fahrzeugen

Plauen – (js) Unbekannte Täter haben zwischen Silvester, 13 Uhr und Neujahr, 14 Uhr mehrere Autos beschädigt und einen Sachschaden von rund 800 Euro angerichtet. Ein Pkw Skoda wurde auf dem Parkplatz vor dem Kindergarten in der Stauffenbergstraße im Frontbereich beschädigt. Auf der Bergstraße wurden die Außenspiegel von drei weiteren Fahrzeugen zerstört.

Einbruch in Container

Plauen – (js) Zwischen dem 23. Dezember und Donnerstagmorgen sind Unbekannte gewaltsam in den Container der Warenannahme einer Firma in der Auenstraße eingedrungen. Im Inneren haben sie dann das Vorhängeschloss an einem Schrank aufgebrochen und diesen durchwühlt. Außerdem haben die Täter die Telefonverstärkeranlage beschädigt und die Stromzufuhr zum Container unterbrochen. Gestohlen wurde ein Rechner im Wert von 500 Euro. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf 2.000 Euro.
Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.



Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Türgriff von BMW durch Böller abgesprengt

Treuen, OT Schreiersgrün – (js) Der Türgriff eines BMW ist in der Silvesternacht durch Böller stark beschädigt worden. Am Lack der beiden linken Türen entstanden Brandspuren. Auch das Spiegelglas wurde beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro. Der PKW war Am Fronberg abgestellt.
Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Diesel aus Bagger gestohlen

Neukirchen – (js) Unbekannte Diebe haben über die Feiertage auf einer Baustelle an der Umgehungsstraße zugeschlagen. Sie haben von einem Hochbaukran sämtliche Kabel abmontiert und gestohlen. Aus den Tanks von drei Baggern wurde der Diesel abgelassen. Der Schaden wird auf rund 4.000 Euro geschätzt.
Zeugenaussagen nimmt die Polizei in Werdau entgegen, Telefon 03761/ 7020.

Feuerwehr rückt zu Buschbrand aus

Hartenstein – (jm) Feuerwehr und Polizei sind am Mittwochabend zu einem Brand in die Lichtensteiner Straße gerufen worden. Ersten Angaben von Augenzeugen zufolge standen hier ein Baum sowie ein Komposthaufen in Flammen. Wie sich herausstellte, brannte lediglich etwas Buschwerk am Boden. Der Schaden blieb damit gering. Wodurch das Gestrüpp Feuer fing, ist allerdings noch unklar.

Quelle: PD Zwickau

 

 






%d Bloggern gefällt das: