Polizei Direktion Zwickau: Informationen 31.12.2013 (2)

Polizei06

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Einbruchsdiebstahl

Plauen – (hje) In der Nacht vom Sonntag zum Montag verschafften sich Unbekannte Zugang zu einer Fahrzeughalle an der Melanchthonstraße in Plauen. Dort schlugen sie die Scheibe eines Kleintransporters ein und entwendeten eine in der Halle gelagerte Motorsense im Wert von 700 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt 500 Euro.

Vorfahrt missachtet

Plauen – (hje) Am Montag befuhr gegen 10 Uhr ein 44-Jähriger mit einem Pkw Skoda die Straße am Stadtwald in Richtung Althaselbrunn. Beim Überqueren einer Kreuzung beachtete er einen vorfahrtsberechtigten 64-jährigen Toyota-Fahrer nicht, welcher die Hans-Sachs-Straße in Richtung Essigsteig befuhr. Beim Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Pkw fuhr plötzlich los

Plauen – (hje) Eine Frau wurde am Silvestermorgen von ihrem eigenen Pkw verletzt. Die 47-Jährige begab sich gegen 6 Uhr zum Parkplatz auf der Anton-Kraus-Straße in Plauen. Auf der Frontscheibe des Pkw Ford war eine Scheibenabdeckung gespannt. Sie öffnete die Fahrertür, um die Abdeckung zu lösen. Noch stehend am Fahrzeug beugte sie sich hinein steckte den Zündschlüssel ins Zündschloss. Dabei startete plötzlich der Pkw und fuhr an. Die 47-Jährige, welche noch nach vorn gebeugt im Fahrzeug war, versuchte nun schnell die Handbremse anzuziehen. Das misslang und der Ford fuhr nach links über zwei hohe Bordsteinkanten. Dann fuhr er gegen einen geparkten Pkw Opel und blieb nach ca. 10 Meter unkontrollierter Fahrt stehen. Während dieser Fahrt fiel die Fahrerin aus dem Pkw und verletzte sich leicht. Der Sachschaden beträgt 1.500 Euro.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Garage aufgebrochen

Reichenbach – (hje) Am Montagnachmittag wurde ein Garageneinbruch in der Neuberinstraße in Reichenbach bekannt. Unter anderem hatten unbekannte Diebe ein Navigationsgerät, eine Lötpistole sowie ein Ladegerät entwendet. Der Wert des Diebsgutes beträgt 400 Euro. Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744 2550.



Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Bei Straßenglätte zu schnell

Zwickau – (hje) Zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person kam es am Montagmorgen auf der Niederhohndorfer Straße, kurz vor dem Zwickauer Ortsausgang. Eine 27-jährige Fahrzeugführerin verlor ca. 150 Meter nach dem Niederhohndorfer Querweg auf der überfrorenen Gefällstrecke die Kontrolle über ihren Pkw und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie schleuderte nach links und stieß mit der Fahrerseite des Pkw gegen einen Telefonmast und kam entgegengesetzt der ursprünglichen Fahrtrichtung zum Stehen. Die Fahrerin verletzte sich leicht. Es entstand ein Unfallsachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Einbruch in Getränkemarkt

Gersdorf – (hje) Unbekannte Täter drangen in der Zeit von Samstagnachmittag 16:30 Uhr bis Montagmorgen 7:30 Uhr durch Einschlagen der Schaufensterscheibe in einen Getränkemarkt im Gewerbegebiet in Gersdorf ein und entwendeten Spirituosen im Wert von etwa 350 Euro. Der Schaden an der Schaufensterscheibe beträgt 1.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

 

 






%d Bloggern gefällt das: