Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 31.12.2013 (2)

Polizei23

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Radeberg, Badstraße

30. Dezember 2013, gegen 10:25 Uhr

 

 

 

Eine Pkw-Opel-Lenkerin (56) befuhr die Badstraße aus Richtung Oberstraße kommend in Richtung Feldschlößchen. Kurz vor dem Ortsausgang Radeberg bemerkte sie den vor ihr verkehrsbedingt haltenden Pkw BMW zu spät und fuhr auf diesen auf. Durch den Aufprall wurde der BMW auf dem vor ihm ebenfalls verkehrsbedingt wartenden Pkw VW geschoben. Dabei erlitt der BMW-Fahrer (54) leichte Verletzungen, der VW-Fahrer (72) sowie die Unfallverursacherin blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 25.000 Euro. Die 56-jährige Opel-Fahrerin erwartet nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Landkreis Bautzen

Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda

Autoteile gestohlen

Kamenz, OT Bernbruch, Am Ring

28. Dezember 2013, 00:00 Uhr – 30. Dezember 2013, 08:05 Uhr

Unbekannte Diebe gelangten auf das umfriedete Gelände eines Autohauses. Dort entwendeten sie von 15 abgestellten Fahrzeugen die Spiegelgläser der Außenspiegel und von drei Pkw die Tagfahrlichter. Die Höhe des Stehlschadens beläuft sich auf etwa 6.600 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt nun weiter. 

Zigarettenautomat gesprengt

Cunewalde, Schönberger Straße

29. Dezember 2013, 22:30 Uhr

Mit pyrotechnischen Gegenständen zerstörten unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten und verursachten einen Sachschaden von ca. 2.000 Euro. Angaben über die Menge der entwendeten Zigarettenschachteln sind derzeit noch nicht möglich. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Einbruch in Verwaltungsgebäude

Königsbrück, Weißbacher Straße

27. Dezember 2013, 16:30 Uhr – 30. Dezember 2013, 07:30 Uhr

Unbekannte Täter schlugen ein Kellerfenster ein und zerstörten im Büro der Naturschutzgebiets-Verwaltung einen Computer. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Ob bei dem Einbruch auch etwas entwendet wurde, ist derzeit noch nicht bekannt.

VW Golf entwendet

Laußnitz, Am Anger

30. Dezember 2013, 03:00 Uhr – 16:40 Uhr

Ziel unbekannter Diebe war ein gesichert abgestellter Pkw VW Golf V (Baujahr: 2005, Farbe: Blau) mit dem amtlichen Kennzeichen BZ-RS 317. Der Wert des Diebesgutes beträgt etwa 10.000 Euro.

Die Soko Kfz des Landeskriminalamtes hat die weiteren Ermittlungen übernommen und fahndet international nach dem Auto.

Einbruch in Wasserturm und Schuppen

Hoyerswerda, Am Wasserturm

21. Dezember 2013, 22:00 Uhr – 30. Dezember 2013, 11:20 Uhr

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in die Räumlichkeiten des Wasserturms ein und entwendeten einen Verstärker im Wert von ca. 100 Euro. Des Weiteren brachen sie einen Schuppen auf, aus dem sie Werkzeuge und einen Döner-Spieß im Gesamtwert von etwa 1.500 Euro stahlen. Der verursachte Sachschaden beträgt ca. 500 Euro.

Landkreis Görlitz

Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser 

Reifen geklaut

Zittau, Ziegelstraße

29. Dezember 2013, 16:00 Uhr – 30. Dezember 2013, 14:30 Uhr

Mit Gewalt drangen Unbekannte in die Garage eines Autohauses ein, um 20 dort gelagerte Komplettradsätze im Wert von ca. 13.000 Euro zu stehlen. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro.

Straße glatt – Pkw verunfallt, Fahrer verletzt 

S 111, zwischen Friedersdorf und Kunnerwitz

30. Dezember 2013, gegen 10:40 Uhr

Ein Pkw-Dacia-Lenker (58) befuhr die Ortsverbindungsstraße aus Friedersdorf kommend in Richtung Kunnerwitz. Aufgrund von Straßenglätte kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er versuchte noch, das Fahrzeug abzufangen, was ihm jedoch nicht gelang. Der Dacia schaukelte sich auf und überschlug sich auf der Fahrbahn. Glücklicherweise erlitt der 58-jährige Fahrer nur leichte Verletzungen. Am Pkw entstand aber wirtschaftlicher Totalschaden.



Einbruch in Schuppen

Zittau, OT Hartau, Siedlerstraße

29. Dezember 2013, 19:00 Uhr – 30. Dezember 2013, 09:30 Uhr

Gewaltsam öffneten unbekannte Täter einen Schuppen und brachen anschließend eine Werkbank sowie einen Schrank auf. Sie entwendeten diverse elektrische Geräte, Werkzeuge, verschiedene Weine und Spirituosen. Das Diebesgut hat etwa einen Wert von 2.000 Euro, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

Fiesta entwendet

Großschönau, OT Waltersdorf, Hauptstraße

30. Dezember 2013, 10:45 Uhr bis 22:25 Uhr

Der gesichert auf einem Parkplatz abgestellte Pkw Ford Fiesta (Baujahr: 2010, Farbe: Rot) mit dem amtlichen Kennzeichen GR-EH 333 war das Begehr unbekannter Diebe. Das Fahrzeug hat einen Zeitwert von ca. 8.000 Euro.

Die Soko Kfz des Landeskriminalamtes übernahm die weiteren Ermittlungen und fahndet international auch nach diesem Fahrzeug.

Verkehrsunfallgeschehen in der PD Görlitz

Stand: 31. November 2013, 05:00 Uhr

 

VKU

Verletzte

Tote

Polizeirevier Bautzen

14

2

Polizeirevier Görlitz

6

2

Polizeirevier Zittau-Oberland

7

Polizeirevier Kamenz

9

2

Polizeirevier Hoyerswerda

4

Polizeirevier Weißwasser

3

Autobahnpolizeirevier

3

gesamt

46

6

Quelle: PD Görlitz






%d Bloggern gefällt das: