Hit-TV.eu wünscht einen guten Rutsch ins Jahr 2014 !

DSCN0337Liebe Freunde von Hit-TV.eu,

dies ist der letzte Artikel des Jahres 2013, wenn keine aktuellen Ereignisse mehr kommen. Damit ist es eine gute Gelegenheit auch allen Lesern, Sponsoren, Werbekunden, Zulieferern und natürlich dem gesamten Team von Hit-TV.eu Danke zu sagen.

Was am 1. September 2006 als Idee beim Baden an der Pöhl aus der Taufe gehoben wurde, hat sich zu einem etablierten Online Medium entwickelt. Im Gegensatz zu vielen anderen Medien, die nur rückläufige Zahlen bilanzieren können, hat Hit-TV.eu in nahezu allen Bereichen steigende Ergebnisse vorzuweisen. Dieser Trend der seit der Gründung stetig anhält ist auch im siebenten Jahr ungebrochen. Grund genug auch einige Zahlen zu veröffentlichen und nochmals an dieser Stelle allen Lesern und  Zuschauern Danke zu sagen:

Insgesamt haben wir 6750 Beiträge in diesem Jahr veröffentlicht. Diese wurden insgesamt ca.1,2 Millionen mal angeschaut. Hier gab es eine Verdreifachung gegenüber dem Vorjahr (0,43 Millionen Seitenabrufe). Im Bereich Video haben wir auf unserem Haupt-, Sport und Autokanal 669 Videos auf YouTube eingestellt. Auf diesen drei Kanälen wurden die Hit-TV.eu Videos insgesamt 1,3 Millionen Mal angeschaut. Auch im Bereich Social Media konnten wir uns auf allen Plattformen enorm steigern. Besonders hervorzuheben sind hier unsere Facebook Fans, deren Zahl inzwischen  auf über 5000 angewachsen ist.

Ein Highlight des Jahres 2013 war natürlich auch unsere erste echte Liveübertragung, der Europameisterschaftslauf im Autocross in Cunewalde, ebenso die Aufzeichnungen von verschiedenen Motorsportevents. Hier wird auch im kommenden Jahr ein Schwerpunkt liegen und wir haben da schon einiges in Vorbereitung.

Natürlich werden wir auch im Jahr 2014 den Bereich aktuelle Berichterstattung weiter voranbringen. Stetig stoßen hier neue Partner zum Team, so können wir auch neue Regionen mit Infos versorgen. An Dankeschön hier an alle Einsatzkräfte, die die Arbeit der Kollegen von Hit-TV.eu vor Ort unterstützen und die uns über aktuelle Ereignisse informieren.

Das Jahr 2013 war jedoch auch das Jahr der Systemumstellung von Hit-TV.eu. Hier haben wir die erste Etappe geschafft, jedoch liegen noch einige Neuerungen vor uns. Man darf also gespannt sein, es wird im Jahr 2014 auch in diesem Bereich Interessantes geben.



Abschließend noch ein Wort zum Thema Werbung. Da wir uns ausschließlich darüber refinanzieren und wir keinen Bezahlbereich einführen wollen, ist dies notwendig und für uns wichtig. Bitte schenkt also den Anzeigen etwas Beachtung, es hilft uns enorm weiter. Im Gegensatz zu den großen Medienkonzernen fließen diese Einnahmen zu 100% direkt in Infrastruktur und Programm. Sehr gefreut haben wir uns das auch das die ersten Firmen,  den Stellenwert der Onlinewerbung erkannt haben. Danke für das in uns gesetzte Vertrauen. Wir wünschen natürlich für 2014, dass sich der Kreis der Werbetreibenden bei Hit-TV.eu erweitern wird. Statt die Budgets auf Medien mit sinkenden Leser- und Zuschauerzahlen zu verteilen, sollte man die Chance nutzen, neue Zielgruppen dauerhaft zu erreichen. Für Infos stehen wir gern zur Verfügung.

Zum Abschluss wünsche ich allen einen guten Rutsch  und ein erfolgreiches Jahr 2014. Für alle Einsatzkräfte die heute ihren Dienst tun, hoffe ich, dass sich die Leute umsichtig verhalten und sich somit die Einsätze in  grenzen halten.

Alles Gute

Heiko Richter

Chefredaktion und Gesamtplanung






%d Bloggern gefällt das: