Polizei Direktion Zwickau: Informationen 30.12.2013

Zwei Verletzte bei schwerem Unfall in Zwickau auf der S 293 (Mit

Mercedes entwendet

Zwickau – Am Sonntag, gegen 09.40 Uhr entwendeten Unbekannte auf der Franz-Mehring-Straße einen silberfarbenen Mercedes Vito mit dem amtlichen Kennzeichen Z-MM 92. Auf der linken Fahrzeugseite fehlt die schwarze Zierleiste. Die Heckklappe ist verbeult. Zeugen haben erkannt, das zwei Männer mit dem Fahrzeug davon fuhren. Der Fahrer hatte kurze blonde Haare. Es entstand ein Schaden von 10.000 Euro.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Handtasche aus Pkw entwendet

Plauen – In der Zeit von 16 Uhr bis 21 Uhr wurde am Sonntag ein Pkw auf dem Parkplatz Forststraße/Stresemann aufgebrochen. Unbekannte schlugen die Seitenscheibe eines Hyundai ein und entwendeten eine Handtasche mit komplettem Inhalt wie EC-Karte und persönlichen Dokumenten. Der Sachschaden beträgt 100 Euro, der Stehlschaden 500 Euro. Die Polizei weist ausdrücklich daraufhin keine Kleidungsstücke, Taschen, Handys bzw. Navigationsgeräte sichtbar im Fahrzeug zu hinterlassen.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau



Ungewöhnliche Wintervorbereitung – Streusalz entwendet

Meerane – Im Laufe des Sonntages schoben Unbekannte das Einfahrttor einer Firma auf der Seiferitzer Allee auf. Ein Drahtzaun wurde zerschnitten und von einer Palette mehrere Säcke Streusalz entwendet. Der konkrete Schaden kann noch nicht beziffert werden.

Quelle: PD Zwickau

 

 






%d Bloggern gefällt das: