Polizei Direktion Zwickau: Informationen 29.12.2013

Polizei07

Betrunkener Unfallverursacher

Zwickau – Samstagabend befuhr ein Pkw Kia die Horchstraße. An der Einmündung Crimmitschauer Straße missachtete der 45 Jahre alte Fahrzeugführer die Vorfahrt eines Pkw Renault. Durch den Zusammenstoß prallte der Kia gegen einen Verkehrszeichenträger. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Kia – Fahrer Alkoholgeruch fest. Der Test ergab 2,14 Promille. Der 45-Jährige und die Renault-Fahrerin (30) wurden leicht verletzt. Der Unfallschaden beträgt 14.500 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Versuchter Einbruch in Arbeitsagentur



Zwickau – Unbekannte versuchten in der Zeit von Montag bis Samstag gewaltsam in das Bürogebäude der Agentur für Arbeit auf der Pölbitzer Straße einzudringen. Durch Aufdrücken der Kellerfenster wollten die Diebe in das Gebäude gelangen.

Quelle: PD Zwickau

 

 






%d Bloggern gefällt das: