Polizei Direktion Zwickau: Informationen 26.12.2013

Unfall Kopernikusstraße in Zwickau

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Kellereinbruch

Plauen – (as) In der Zeit vom 01.10.2013 bis zum 25.12.2013 brachen unbekannte Täter in einen Keller in der Lindenstraße ein und entwendeten einen Flachbildfernseher der Marke Medion, eine alte VHS-Video-Kamera, einen DVD-Recorder der Marke Medion und Pfeifenzubehör. Der Entwendungsschaden wird auf ca. 550 Euro geschätzt.
In diesem Zusammenhang wurde der Einbruch in einen weiteren Keller bekannt. Dort wurde ein Fahrrad entwendet. Es handelt sich um ein 28 Zoll Crossfahrrad der Marke Winora-Alamos im Wert von über 1.000 Euro. Der Rahmen ist schwarz, hinten und vorne hat es Kunststoffschutzbleche. Es ist mit Scheibenbremsen und einer 27 Gangschaltung von Shimano ausgestattet.

Reisekoffer, Werkzeug und Lebensmittel gestohlen

Plauen – (as) Von Sonnabend, 21.12.2013 bis Dienstag, 24.12.2013 drangen unbekannte Täter in 3 Keller eines Mehrfamilienhauses auf der Morgenbergstraße ein. Sie brachen die Kellerverschläge auf und entwendeten eine Lufthansa Reisetasche, Werkzeug und einige Lebensmittel, einschließlich Alkohol. Die Höhe des Entwendungsschadens ist noch nicht bekannt.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Trophäen aus Gartenhaus entwendet

Ellefeld – (as) In der Randsiedlung entwendeten unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag zum Mittwoch aus der Gartenanlage „Goldene Höhe“ drei Geweihtrophäen und eine 5 Liter Propangasflasche. Der Gesamtschaden wird mit etwa 300 Euro angegeben. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach unter Telefon 03744/ 2550 entgegen.

Reifen zerstochen

Reichenbach – (as) In der Ackerstraße wurden bei einem VW Polo in der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch beide rechte Reifen zerstochen. Der entstandene Sachschaden beträgt 160 Euro.



Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Münzbox aufgebrochen

Werdau – (as) Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Ersten Weihnachtsfeiertag die Münzbox eines Staubsaugerautomaten an JET-Tankstelle in der Uferstraße auf. Es wurde eine geringe Menge an Kleingeld entwendet. Hinweise bitte an das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761/ 7020.

Mit 1,6 Promille am Steuer

Werdau OT Steinpleis – (as) Mit 1,6 Promille wurde am Mittwochabend ein 25-jähriger BMW-Fahrer gestoppt als er die Steinpleiser Hauptstraße befuhr. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Unter Alkohol und ohne Führerschein Verkehrsunfall verursacht

St. Egidien – (as) Mittwochvormittag befuhr ein 33-Jähriger mit einem PKW Opel die Buchenstraße in Richtung Platanenstraße. An der Einmündung Platanenstraße beachtete er den von links kommenden, vorfahrtsberechtigten PKW Mazda eines 57-Jährigen nicht und stieß mit diesem zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Der Unfallverursacher ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und stand erheblich unter dem Einfluss von Alkohol. Ein Atemalkoholtest hat einen Wert von 3,12 Promille ergeben. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt.

Quelle: PD Zwickau

 






%d Bloggern gefällt das: