Gestohlene Bohrmaschine auf Trödelmarkt gekauft

Polizei01Görlitz (ots) – Angeblich habe er die Bohrmaschine für 60,00 Euro auf einem Trödelmarkt in Kassel erstanden – so ein 31-jähriger Pole gegenüber einer Bundespolizeistreife. Die Maschine lag im Kofferraum des Pkw, mit dem der „Trödler“ heute Morgen an der Stadtbrücke in Görlitz angehalten wurde. Sie stammt aus einem Diebstahl zum Nachteil der Deutschen Bahn AG und wurde sichergestellt.

Quelle: Bundespolizei








%d Bloggern gefällt das: