TV Beitrag: Stau durch LKW Brand auf der BAB 72 zwischen Zwickau Ost und Hartenstein

LKWBrand001

Heute Morgen kurz nach 7:00 Uhr musste die Feuerwehr zu einem LKW Brand auf die BAB 72 ausrücken. Bei einem Autotransporter brannte am Anhänger eine Bremse. Die Kameraden hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Sie konnten das Übergreifen auf die Ladung (acht hochwertige  Neuwagen) verhindernDer LKW ist jedoch nicht mehr fahrbereit. Momentan sind zwei Spuren der BAB 72 in Richtung Chemnitz voll gesperrt. Der Verkehr wird an der Brandstelle auf einer Spur vorbeigeführt. Dadurch staut sich momentan (8:00 Uhr) der Verkehr. Über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Info der PD Zwickau dazu:

 

Autobahnpolizeirevier Reichenbach – BAB 72



Autotransporter brennt

BAB 72, Wildenfels – (js) Ein Autotransporter ist am Donnerstagmorgen auf der BAB 72 zwischen Zwickau Ost und Hartenstein in Brand geraten. Durch ein festgefahrenes Radlager an der rechten Achse und der daraus resultierten Hitzewirkung hatte sich ein Reifen am Auflieger entzündet. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. An den sechs geladenen Neufahrzeugen ist kein Schaden entstanden. Am LKW selbst belaufen sich die Reparaturkosten auf rund 2000 Euro. Nach einer kurzzeitigen Vollsperrung wurde der Fahrverkehr auf dem linken Fahrstreifen vorbei geleitet.

Quelle Hit-tv.eu






%d Bloggern gefällt das: