Polizei Direktion Zwickau: Informationen 18.12.2013

PolizeiVogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Zwei Fahrräder gestohlen

Plauen – (hje) Aus dem Fahrradraum eines Mehrfamilienhauses auf der Straßberger Straße wurden zwei mit Stahlseil gesicherte Mountainbikes gestohlen. Da keine Einbruchsspuren feststellbar waren, drangen die Täter vermutlich durch Nachschließen des Türschlosses ein. Der Tatzeitraum liegt zwischen dem 6. Dezember 2013 und Dienstagnachmittag 16 Uhr. Der Wert der beiden Fahrräder beträgt 1.400 Euro.

Kupferblech im Visier

Plauen – (hje) Von dem Dach der Gaststätte „Tennera“ haben Unbekannte in Plauen ca. fünf Meter Kupferblech vom Dachgiebel abmontiert. Vermutlich wurden die Diebe gestört, denn sie ließen die Kupferbleche in der Wiese mitsamt einem Rucksack liegen. Die Tatzeit liegt zwischen Montagabend 23 Uhr und Dienstagmittag 11:30 Uhr. Der Gesamtschaden beträgt ca. 500 Euro.



Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Fußgängerin angefahren

Rodewisch – (hje) Auf der Wernesgrüner Straße in Rodewisch, Einmündung Postplatz/Auerbacher Straße, wurde am Dienstagnachmittag eine 79-jährige Fußgängerin durch einen Pkw Porsche angefahren und schwer verletzt. Als der 34-jährige Porsche-Fahrer an der Einmündung die Fußgängerin wahrnahm, versuchte er mit einer Gefahrenbremsung die Kollision zu verhindern, jedoch erfolglos. Die Seniorin musste im Krankenhaus Rodewisch stationär aufgenommen werden.

Quelle: PD Zwickau






%d Bloggern gefällt das: