Fahrer verstirbt am Unfallort in Tirpersdorf, OT Schloditz

Schwerer Unfall mit mehreren Fahrzeugen und Polizeibeteiligung aDer Fahrer eines PKW Ford ist am Dienstagvormittag bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Er war auf der Verbindungsstraße von Stöckigt nach Schloditz unterwegs. Etwa 50 Meter vor dem Ortseingang Schloditz ist er in einer Kurve nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Anschließend hat sich der PKW des 89-Jährigen mehrfach überschlagen und ist auf dem Dach Liegen geblieben. Der Mann wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und konnte nur noch tot aus dem Wrack geborgen werden.

Quelle: PD Zwickau








%d Bloggern gefällt das: