Verkehrsunfall mit fünf Verletzten

Schwerer Unfall mit mehreren Fahrzeugen und Polizeibeteiligung aDoberschau-Gaußig, Kreuzung S 106/ S 119
13. Dezember 2013, gegen 22:35 Uhr

Eine Pkw-Skoda-Lenkerin (47) befuhr mit drei weiteren Insassen die S 106 in Richtung Neukircher Straße (S 119). Dort hatte sie die Absicht, nach links in Richtung Bautzen abzubiegen. Jedoch beachtete sie dabei den vorfahrtsberechtigten, in Richtung Neukirch fahrenden Pkw VW nicht. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dadurch wurde ein Insasse (45) des Pkw Skoda schwer verletzt. Der Beifahrer (73) und eine weitere Insassin (45) des Skoda sowie der Fahrer des VW (22) und seine Beifahrerin (19) erlitten leichte Verletzungen. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden auf ca. 20.000 Euro. Die unfallaufnehmenden Polizeibeamten stellten bei der Unfallverursacherin eine Atemalkoholkonzentration von 0,3 Promille festgestellt. Nun wird gegen die 47 Jährige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Körperverletzung in Verbindung mit Verkehrsunfall ermittelt.



Quelle: PD Görlitz






%d Bloggern gefällt das: