Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 14.12.2013

Landkreis Bautzen
Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda

Versuchter Diebstahl von PKW

Wittichenau, Am Stadtgraben
12. Dezember 2013, 17:30 Uhr – 13. Dezember 2013, 12:00 Uhr

Unbekannte Täter versuchten, einen gesichert abgestellten Pkw VW Touran zu entwenden. Dabei beschädigten sie das Schloss der Fahrertür, gelangten jedoch nicht in das Fahrzeug. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Graffiti-Schmierereien am Einkaufsmarkt

Bautzen, Frederic-Joliot-Curie-Str.
12. Dezember 2013, 16:30 Uhr – 13. Dezember 2013, 06:00 Uhr

Mit grüner Farbe sprühten unbekannte Täter zwei Schriftzüge an die Hauswand eines Einkaufsmarktes sowie einen Schriftzug an den Einkaufswagenunterstand. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Landkreis Görlitz
Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

Lkw geklaut

Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach, Hermann-Wünsche-Straße
12. Dezember 2013, 21:30 Uhr – 13. Dezember 2013, 06:30 Uhr

Ziel unbekannter Täter war ein gesichert abgestellter Lkw IVECO (Baujahr: 2009, Farbe: Weiß mit grüner Plane – Aufschrift der Plane: „Mitschke Fruchtsäfte“) mit dem amtlichen Kennzeichen GR-GO 432. Beladen war das Fahrzeug mit 150 Getränkekästen. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 42.000 Euro.

Pkw gestohlen

Görlitz, Elisabethstraße
12. Dezember 2013, 00:00 Uhr – 13. Dezember 2013, 08:50 Uhr

Unbekannte Täter entwendeten einen gesichert abgestellten Pkw Jeep Grand Cherokee (Baujahr: 2013; Farbe: Schwarz) mit dem amtlichen Kennzeichen M-TJ 5645. Der Wert des Fahrzeugs beträgt ca. 50.000 Euro.



Pkw entwendet

Zittau, Südstraße
12. Dezember 2013, 22:00 Uhr – 13. Dezember 2013, 09:30 Uhr

Auch in Zittau schlugen unbekannte Täter zu: sie stahlen einen gesichert abgestellten Pkw VW Golf V (Baujahr: 2008, Farbe: Blau- Grau) mit dem amtlichen Kennzeichen ZI-A 99. Der Zeitwert des Fahrzeugs liegt bei etwa 5.150 Euro.

Wohnungsbrand mit zwei verletzten Personen

Zittau, Äußere Weberstraße
13. Dezember 2013, gegen 08:50 Uhr

Vermutlich aufgrund einer defekten Steckdose kam es zum Brand im Kinderzimmer der Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Dabei erlitten zwei Personen Rauchgasintoxikationen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.

Verkehrsunfallgeschehen in der PD Görlitz

Stand: 14. Dezember 2013, 05:00 Uhr

VKU Verletzte Tote

Polizeirevier Bautzen 19 5 –
Polizeirevier Görlitz 19 3 –
Polizeirevier Zittau-Oberland 14 1 –
Polizeirevier Kamenz 16 3 –
Polizeirevier Hoyerswerda 6 1 –
Polizeirevier Weißwasser 5 1 –
Autobahnpolizeirevier 2 – –
gesamt 81 14 –

Quelle: PD Görlitz






%d Bloggern gefällt das: