Blauer Pedalritter auf Nieskyer Zinzendorfplatz unterwegs

Polizei01

Görlitz (ots) – Einer Zivilstreife der Bundespolizei fiel am Dienstagabend auf dem Nieskyer Zinzendorfplatz ein Radfahrer auf.

Offensichtlich hatte der Pedalritter deutlich Mühe, die Spur zu halten. Der Grund für die Spuruntreue fand sich schnell – ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,12 Promille Atemalkohol. Den 27-Jährigen übernahm die Landespolizei und leitete ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr gegen ihn ein.

Quelle: Bundespolizei



 

 

 






%d Bloggern gefällt das: