Kaufhausdetektiv verfolgt Ladendiebe, Bundespolizisten nehmen sie fest

Polizei01

   Görlitz (ots) – Am Vormittag des Dienstag beobachtete der Kaufhausdetektiv eines Görlitzer Bekleidungsgeschäftes, wie zwei Männer mit Jacken im Arm in den Umkleidekabinen verschwanden und anschließend mit den gleichen Jacken bekleidet das Geschäft verließen. Die Bezahlung der Ware hatten beide „vergessen“. Der Detektiv verständigte das Polizeirevier Görlitz und nahm die Verfolgung der Ladendiebe auf. Eine inzwischen informierte Streife der Inspektion Ludwigsdorf stellte die neu Eingekleideten in der Parkstraße und nahm sie zur Dienststelle mit. Die 21 und 27 Jahre alten polnischen Bürger wurden einschließlich der sichergestellten Beute an die Landespolizei übergeben.

Quelle: Bundespolizei



 

 






%d Bloggern gefällt das: