Polizei Direktion Zwickau: Informationen 11.12.2013 (2)

Polizei11

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Werkzeugkoffer erbeutet

Plauen – (js) Einen Koffer mit Werkzeug haben Unbekannte am Dienstagmorgen aus einem Haus auf der Pestalozzistraße weg getragen. Der Besitzer hatte den Werkzeugkoffer im Wert von rund 600 Euro kurz nach 8 Uhr nur für wenige Minuten im Treppenhaus abgestellt.

Kupferdiebe unterwegs

Plauen – (js) Mehrere Kupferbleche in einer Größe von jeweils 30 mal 50 Zentimetern haben Unbekannte an der Pauluskirche in der Kaiserstraße abgeschraubt und mitgenommen. Der Schaden beträgt rund 200 Euro. Die Tat muss zwischen Freitag und Dienstag verübt worden sein.

Papiercontainer brennt

Plauen – (js) Nur ein Haufen Asche war noch übrig, als am Dienstagabend die Kollegen der Plauener Feuerwehr in der Straßberger Straße zum Einsatz kamen. Unbekannte Brandstifter hatten einen mit Papier gefüllten Tausend-Liter Rollcontainer angezündet. Der hinterlassene Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung.
Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/ 140.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Fahrrad aus Keller gestohlen

Mylau – (js) Ein schwarz/gelbes Mountainbike der Marke Scott Elite Racing im Wert von rund 1.800 Euro haben Unbekannte aus dem Keller eines Hauses An der Kiesgrube gestohlen. Das Fahrrad hat einen weißen Sattel und eine 27-Gang Shimano XT Schaltung. Es war zusätzlich mit einem Schloss gesichert. Außerdem fehlen aus dem Keller ein paar Nike-Sportschuhe im Wert von 100 Euro. Die Tat muss zwischen dem 5. Dezember und Dienstag verübt worden sein. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Skoda gerammt und verschwunden

Lengenfeld – (js) Ein PKW Skoda ist am Dienstag auf dem Parkplatz am Kirchplatz durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt worden. Der Verursacher verschwand und hinterließ einen Schaden in Höhe von 1.000 Euro. Der Unfall muss sich zwischen 13:40 Uhr und 14:40 Uhr ereignet haben.
Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Unbekannter beschädigt Mercedes

Netzschkau – (js) Ein PKW Mercedes ist auf der Elsterberger Straße zwischen Donnerstag und Sonntag durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt worden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Vom Verursacher fehlt jede Spur. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Unfallzeugen gesucht



Zwickau, OT Marienthal Ost – (js) Auf der Kreuzung Marienthaler Straße / Luisenstraße sind am Dienstagnachmittag 1.400 Euro Sachschaden bei einem Unfall entstanden. Ein PKW Audi (Fahrer 61) war beim Abbiegen seitlich mit einem verkehrsbedingt wartenden VW Caddy (Fahrer 45) kollidiert. Zum Unfallhergang machten die Beteiligten widersprüchliche Angaben. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375/ 44580.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Einbruch in Friseurgeschäft

Werdau – (js) Zwischen Sonnabend und Dienstag haben Unbekannte aus einem Friseurgeschäft auf der Stadtgutstraße einen Tresor und eine Haarschneidemaschine gestohlen. Der Stehlschaden beläuft sich auf rund 400 Euro.

Diebe im Freibad

Fraureuth – (js) Alkohol im Wert von rund 400 Euro haben Unbekannte im Freibad Fraureuth erbeutet. Die Täter waren zwischen dem 2. Dezember und Montag in die Räumlichkeiten des SV Wasserfreunde eingebrochen und hatten mehrere Flaschen Alkohol gestohlen.

Fahrer unter Drogen

Crimmitschau – (js) In der Nacht zu Mittwoch hat die Polizei auf der Melanchthonstraße einen 29-Jährigen aus dem Verkehr gezogen. Er saß unter Drogeneinfluss am Steuer seines VW Polo. Ein entsprechender Schnelltest verlief positiv. Die Untersuchung und Auswertung der Blutprobe wird genauen Aufschluss über Art und Menge der konsumierten Drogen erbringen.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Unbekannter fährt gegen Golf

Meerane – (js) Zwischen Montagnachmittag und Dienstag ist auf der Rudolf-Breitscheid-Straße ein Auto beschädigt worden. Ein unbekanntes Fahrzeug ist in Höhe des Hausgrundstückes 51 gegen den vorderen linken Kotflügel und den Stoßfänger des VW Golf gefahren und hat rund 1.500 Euro Schaden verursacht. Vom Unfallverursacher fehlt jede Spur. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763/ 640.

LKW beschädigt Verkehrszeichen

St. Egidien – (js) Ein unbekannter LKW hat auf der Platanenstraße an der Einfahrt zum Feuerwehrgelände zwei Verkehrszeichenträger beschädigt und einen Sachschaden von 200 Euro hinterlassen. Der Unfall ereignete sich am Dienstag zwischen 15:30 Uhr und 18 Uhr. Von Verursacher fehlt jede Spur.
Hinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Quelle: PD Zwickau

 

 






%d Bloggern gefällt das: