Polizei Direktion Zwickau: Informationen 10.12.2013

Polizei23

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Mit 2,44 Promille beim Einparken gescheitert

Oelsnitz, OT Voigtsgrün – (ak) Ein 42-jährige Frau hatte am Montagmittag beim Einparken erhebliche Probleme. Sie versuchte ihren Dacia an der Gerichtsstraße abzustellen. Dabei fuhr die Frau gegen einen geparkten Skoda. Ein Anwohner hatte den Vorfall bemerkt und die Polizei verständigt. Die Beamten stellten danach bei der Frau einen Alkoholwert von 2,44 Promille fest. Sie musste ihren Führerschein abgeben und sich einer Blutentnahme unterziehen. Es entstand geringer Sachschaden.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Mit 1,62 Promille unterwegs

Werdau – (ak) Die Fahrerin (50) eines Opel hatte am Montagnachmittag 1,62 Promille. Die Frau war auf der Ziegelstraße einer Kontrolle unterzogen worden. Sie musste danach ihren Führerschein abgeben.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau



Vorfahrt missachtet – eine Verletzte

Limbach-Oberfrohna – (ak) Bei einem Unfall wurde am Montag eine Pkw-Fahrerin leicht verletzt. Der Fahrer (21) eines VW befuhr kurz vor 13 Uhr die Chemnitzer Straße und bog nach links in die Bernhardtstraße ab. Dabei stieß er mit dem entgegenkommenden Skoda einer 66-Jährigen zusammen. Der Gesamtschaden beträgt 16.000 Euro.

500 Liter Diesel entwendet

Oberlungwitz – (ak) Über das Wochenende entwendeten Unbekannte aus dem Tank eines Lkw 500 Liter Diesel. Der Renault stand an der Hofer Straße. Hinweise nimmt das Polizeirevier Glauchau entgegen, Telefon 03723/640

Quelle: PD Zwickau

 

 






%d Bloggern gefällt das: