Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 10.12.2013 (3)

Zwei Verletzte bei schwerem Unfall in Zwickau auf der S 293 (Mit

Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Kamenz, Zwingerstraße

09.12.2013, 10:35 Uhr – 10:45 Uhr

Nur etwa 10 Minuten hatte ein 48-Jähriger Montagvormittag seinen schwarzen Opel Astra am rechten Fahrbahnrand der Zwingerstraße in Kamenz (in Fahrtrichtung Pulsnitzer Straße) abgeparkt, da hatte ein Unbekannter den linken Außenspiegel abgefahren. Womöglich befand sich der unfallflüchtige Fahrzeugführer im fließenden Verkehr oder beschädigte den Spiegel beim Ein- bzw. Ausparken. Er verließ jedenfalls pflichtwidrig die Unfallstelle. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben oder Angaben zum Schadensverursacher machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Kamenz (Tel.: 03578 352-0) oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. (sh)

Tasche mit Schlüsseln gestohlen, Wohnung heimgesucht – Zeugenaufruf

Bezug: zweite Information vom 19. November 2013

Görlitz, Schanze, Städtischer Friedhof und Lausitzer Straße

18.11.2013, ca. 14:15 Uhr – 16:00 Uhr

Wie bereits vermeldet ist einer 79-Jährigen am Nachmittag des 18. Novembers die Handtasche mitsamt Bargeld, Ausweis und Wohnungsschlüsseln gestohlen worden. Die Seniorin hatte diese verdeckt auf einer Bank abgelegt, als sie auf dem Städtischen Friedhof mit Grabpflegearbeiten beschäftigt war. Als die Frau den Diebstahl bemerkte, waren der oder die unbekannte(n) Täter bereits in ihre Wohnräume in der Lausitzer Straße eingedrungen und hatte(n) mehrere Schmuckstücke gestohlen.



Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht dringend Zeugen:

–     Wer hat den Diebstahl auf dem Friedhof gegen 14:15 Uhr bemerkt oder die Handtasche gesehen/gefunden? Dabei handelt es sich um eine schwarze Stoff-Umhängetasche mit drei silbernen Reißverschlüssen auf der Vorderseite.

–     Wer hat den vermeintlichen Dieb/die vermeintliche Diebin auf dem Friedhof oder in Tatortnähe gesehen?

–     Wer hat ungewöhnliche Beobachtungen in der Lausitzer Straße gemacht, die mit dem Schmuckdiebstahl aus der Wohnung der Geschädigten in Zusammenhang stehen könnten?

–     Wer kann sonstige Angaben zum Sachverhalt machen und der Polizei so womöglich weiterhelfen?

Hinweise nimmt das Polizeirevier Görlitz (Tel.: 03581 650-524) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (sh)

Nachtrag zur Information vom 09.12.2013
„Golf VI gestohlen“
Der als gestohlen gemeldete Pkw VW Golf VI mit dem amtlichen Kennzeichen B-CX 2061 wurde unversehrt wieder aufgefunden. Einen Diebstahl gab es nicht, die Berechtigten hatten das Fahrzeug lediglich an anderer Stelle geparkt.

Quelle: PD Görlitz

 






%d Bloggern gefällt das: