Brand im Kastell am Fuße des Fichtelberg

Brand in einer Batteriefirma in ZwickauAm heutigen Morgen brannte der Dachstuhl des Kastells am Fuße des Fichtelberges. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz um dem Brand Herr zu werden.

Info der PD Chemnitz dazu:

Oberwiesenthal – Dachstuhlbrand in der Vierenstraße

 (He) Polizei und Feuerwehr wurden am Montagmorgen, kurz nach 6 Uhr, zur Vierenstraße gerufen. Dort war der Dachstuhl eines Hauses aus noch unklarer Ursache in Flammen aufgegangen. Neun Freiwillige Feuerwehren der umliegenden Ortschaften waren im Löscheinsatz. Derzeit laufen noch Restlöscharbeiten. Der Dachstuhl ist komplett abgebrannt. Personen befanden sich nicht in dem Veranstaltungsgebäude, in dessen Erdgeschoss eine Gaststätte betrieben wurde. Menschen wurden nicht verletzt. Der Schaden wird vorerst auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen. Der Brandort selbst konnte noch nicht betreten werden. Brandstiftung wird zurzeit nicht ausgeschlossen.



Quelle: Hit-TV.eu

Bilder zum Brand:

Bilder Galerie | FreiePresse

 






%d Bloggern gefällt das: