Polizei Direktion Zwickau: Informationen 07.12.2013 (2)

Polizei04

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Rutschpartie

Rosenbach, OT Leubnitz – (AH) Mit dem Schrecken kamen die fünf Insassen eines Pkw Kia bei einem Verkehrsunfall davon. Ein 18-Jähriger war mit dem Fahrzeug kurz vor Mitternacht in Richtung Rößnitz unterwegs, als er auf einer Gefällestrecke ins Schleudern geriet, von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Der Kia war bei einem Schaden von 5.000 Euro nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Eklat im Treppenhaus

Plauen – (AH) Ein Streit unter Hausleuten gipfelte in der Nacht zum Samstag in einer gefährlichen Körperverletzung. Ein 33-jähriger Bewohner der Lenaustraße hatte sich um Mitternacht bei seinen Nachbarn wegen unzulässigem Lärm beschwert. Dabei waren sie in einen heftigen Streit geraten. Plötzlich hatte die 22 Jahre alte Nachbarin ein Küchenmesser zur Hand und fügte dem Beschwerdeführer eine Stichverletzung am Oberarm zu. Ihr 41-jähriger Freund nebelte den Gepeinigten zeitgleich mit Pfefferspray ein.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Einbruchsversuch

Reichenbach – (AH) In der Nacht zum Freitag versuchten Unbekannte, in der Otto-Lilienthal-Straße mehrere Garagen aufzubrechen. An mindestens sechs Garagentoren zerstörten sie dabei jeweils den Drehgriff, wobei ein Schaden von ca. 300 Euro entstand. Offensichtlich hielten aber die Tore den Einbruchsversuchen stand.
Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach entgegen; Telefon 03744/ 2550.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Diebstahl aus Pkw

Zwickau – (AH) Auf bisher nicht geklärte Art und Weise gelangten Unbekannte in der Peter-Breuer-Straße in einen ordnungsgemäß geparkten Pkw. Ohne Sachschaden zu verursachen, öffneten sie am Freitagabend einen Seat Leon und entwendeten einen Rucksack. In diesem befand sich auch die Geldbörse des Fahrzeughalters mit diversen Papieren, Geldkarten und Bargeld. Der Stehlschaden wird mit 315 Euro angegeben.
Zeugen nach Unfallflucht gesucht
Zwickau, OT Cainsdorf – (AH) In der Nacht zum Freitag kam ein derzeit noch unbekanntes Fahrzeug in der Freiheitsstraße von der Fahrbahn ab und beschädigte zwei Zaunfelder. An der Unfallstelle wurden Teile aufgefunden, welche offenbar von einem Mitsubishi Colt stammen.



Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Zwickau, OT Cainsdorf – (AH) In der Nacht zum Freitag kam ein derzeit noch unbekanntes Fahrzeug in der Freiheitsstraße von der Fahrbahn ab und beschädigte zwei Zaunfelder. An der Unfallstelle wurden Teile aufgefunden, welche offenbar von einem Mitsubishi Colt stammen.
Zeugen werden gebeten, sich an das Polizeirevier Zwickau zu wenden, Telefon 0375/ 44580.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Totalschaden nach Ausrutscher

Werdau – (AH) Am Sonntag kurz vor 1 Uhr befuhr eine 50-Jährige mit einem Pkw Seat die B 175 von Zwickau in Richtung Werdau. In einer Linkskurve kam das Fahrzeug auf glatter Fahrbahn ins Schleudern. Der Seat drehte sich, prallte gegen einen Lichtmast und rutschte in den Seitengraben. Dabei entstand am Pkw mit 12.000 Euro Totalschaden. Die Fahrerin erlitt einen Schock

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Waschanlage geknackt

Glauchau – (AH) Eine Tankstelle in der Hochuferstraße war in der Nacht zum Freitag Ziel unbekannter Einbrecher. Sie öffneten gewaltsam mehrerer SB-Staubsauger sowie Waschboxen und stahlen das Geld aus den Münzboxen. Der Schaden wird mit ca. 200 Euro angegeben, wobei der entstandene Sachschaden noch nicht ermittelt ist.

Quelle: PD Zwickau

 

 






%d Bloggern gefällt das: