Betrunken von der Fahrbahn abgekommen

Polizei14

Großröhrsdorf, Radeberger Straße

06.12.2013, gegen 21:40 Uhr

Ein 32-Jähriger befuhr mit seinem PKW Opel Omega die Radeberger Straße stadteinwärts. Ausgangs einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und stieß hier gegen einen ordnungsgemäß geparkten PKW Suzuki Swift. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Im Zuge der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch beim Opel-Fahrer fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,94 Promille. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet und der Führerschein eingezogen.



Quelle: PD Görlitz

 






%d Bloggern gefällt das: