Motor Presse Stuttgart ist exklusiver Medienpartner der neuen ADAC Sachsenring Classic

A4 Anzeige_ASC

Stuttgart/Dresden, 4. Dezember 2013 – Die Motor Presse Stuttgart und der ADAC Sachsen bauen ihre bestehende Zusammenarbeit weiter aus und schließen eine exklusive Medienpartnerschaft für die historische Motorsportveranstaltung ADAC Sachsenring Classic. Die ADAC Sachsenring Classic feiert ihre Premiere vom 16. bis zum 18. Mai 2014 auf der Traditionsrennstrecke Sachsenring bei Hohenstein- Ernstthal nahe Zwickau.
Die ADAC Sachsenring Classic präsentiert drei Tage lang als publikumsnahes Event historische Autos und Motorräder, die sich in Rennen oder im Rahmen von Gleichmäßigkeitsfahrten den Zuschauern in Aktion zeigen werden. 500 Fahrer in sechs Automobilklassen und zwölf Motorradklassen gehen an den Start. Die Motorradfans können sich unter anderem auf ein Wiedersehen mit historischen Seitenwagengespannen, Classic Superbikes, osteuropäischen Motorrädern, der sogenannten „Schnapsglasklasse“ der 50-ccm- Motorräder sowie einen MZ-Re–Lauf freuen.
Die Motor Presse Stuttgart, eines der führenden Special-Interest-Medienhäuser in Europa, wird die ADAC Sachsenring Classic mit seinen Fachmagazinen Motor Klassik und MOTORRAD Classic sowohl in Print als auch Online intensiv redaktionell und werblich begleiten. Darüber hinaus schaltet die Motor Presse Stuttgart für das besondere Oldtimer-Festival in seinen Medien auto motor und sport, AUTOStraßenverkehr und MOTORRAD eine umfangreiche Werbekampagne.
Mit dieser Medienpartnerschaft erweitert und vertieft die Motor Presse Stuttgart ihr Engagement für historische Kraftfahrzeuge in Sachsen. Motor Klassik sowie auto motor und sport veranstalten nächstes Jahr zum zwölften Mal die dreitägige Oldtimer-Rallye Sachsen Classic, die im am 21. August 2014 in Zwickau gestartet wird. Bei der Sachsen Classic ist auch der ADAC Sachsen als Partner mit von der Partie. „Das Technik- und Kulturland Sachsen mit seiner Tradition als zweite Wiege des Automobils in Deutschland und seinen motorbegeisterten Menschen ist prädestiniert als Austragungsort großer Klassik- Veranstaltungen“, begründet Peter-Paul Pietsch, Gesellschafter und Leiter des Geschäftsbereichs Motorrad und Luftfahrt bei der Motor Presse Stuttgart, das Engagement des Medienhauses.

Quelle: ADAC



 






%d Bloggern gefällt das: