Transporter-Fahrer von der Straße abgekommen und schwer verletzt – Zeugen gesucht

Polizei14

Niesky, Muskauer Straße (S 122)

02.12.2013, 18:08 Uhr

Wie bereits vermeldet ist Montagabend ein 45-Jähriger mit einem VW T 5 in Niesky von der Straße abgekommen und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann war kurz nach 18:00 Uhr auf der Muskauer Straße stadtauswärts in Richtung Rietschen unterwegs. Nach bisherigem Erkenntnisstand kam der Kleintransporter kurz vor der Einmündung zur Cottbuser Straße aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen den dort befindlichen Bordstein. In der Folge geriet das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn, kam erneut nach rechts ab und streifte einen Straßenbaum. Dabei verlor der Fahrer offenbar die Kontrolle über den T 5 und stieß nach kurzer Weiterfahrt frontal in einen weiteren Baum. Der Mann wurde schwerstverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, es wurde abgeschleppt.

Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen zur Unfallursache übernommen und sucht dringend Zeugen: Hinweise zum Unfallhergang, aber auch zur Fahrweise des weißen VW T 5 mit Görlitzer Kennzeichen im Vorfeld des Unfalls nimmt das Autobahnpolizeirevier in Bautzen (Tel.: 03591 367-0) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (sh)



Quelle: PD Görlitz

 

 






%d Bloggern gefällt das: