Polizei Direktion Leipzig: Informationen 04.12.2013

Polizei11

Hundebiss

Ort: 04177 Leipzig, Merseburger Straße
Zeit: 03.12.2013; 18:15 Uhr

Die Leine war offensichtlich nicht kurz genug, denn der Schäferhund namens „Asa“ ergriff die Gelegenheit und biss einer 25-Jährigen in die Wade, als die Frau sich dem Hund näherte.
Die 25-Jährige lief auf der Merseburger Straße in stadtauswärtige Richtung und sah den Hund neben seinem „Herrchen“ sitzen. Als sie sich den beiden näherte, wurde der Hund auf sie aufmerksam und sprang sie aus ca. einem Meter Entfernung schließlich an und biss zu. Erschrocken zog die Frau das Bein weg, wodurch ihre Hose beschädigt und sie leicht verletzt wurde. Jetzt ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den 50-jährigen Hundehalter. (MB)

Verkehrsunfallgeschehen

Von der Ampel bis zur Hauswand

Ort: 04315 Leipzig, Eisenbahnstraße/Bautzmannstraße
Zeit: 04.12.2013; 11:45 Uhr

Zu einem schweren Unfall kam es heute im Kreuzungsbereich der Eisenbahnstraße/Bautzmannstraße, als eine Skoda-Fahrerin (61) die Eisenbahnstraße in stadtauswärtige Richtung queren wollte. Sie beachtete dabei eine 47-Jährige nicht, die mit ihrem VW Golf auf der Eisenbahnstraße in stadtauswärtige Richtung unterwegs war und kollidierten miteinander. Durch den Zusammenstoß wurde der Skoda Felicia gegen eine mobile Ampelanlage und diese wiederum samt Fundament gegen eine Hauswand geschoben. Durch diesen Aufprall verletzten sich die Fahrerin des VW Golf und die Beifahrerin (80) im Skoda leicht. Beide Frauen mussten ambulant behandelt werden. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von 35.000 Euro



Sonstiges

„Gospel trifft Klassik“

…unter diesem Motto laden morgen die Polizeidirektion Leipzig, die Bereitschaftspolizei Sachsen und die Polizeiseelsorge zum Adventskonzert mit dem Landespolizeiorchester Sachsen und dem Polizeichor Leipzig e.V. in die Leipziger Thomaskirche ein. Mit den Begrüßungsworten des Pfarrer Stephan Bickhardt und des Polizeipräsidenten Bernd Merbitz wird das Konzert um 17:00 Uhr eröffnet. Auf dem Programm stehen Werke Friedrich Silchers, Felix Mendelssohn Bartholdy, J. S. Bach, E. Humperdinck u.v.a. (MB)

Quelle: PD Leipzig

 

 

 






%d Bloggern gefällt das: