Polizei Direktion Zwickau: Informationen 03.12.2013

Polizei22

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Vorfahrt missachtet

Plauen – (md) Am Montagmorgen befuhr ein 58-jähriger Opel-Fahrer die Jößnitzer Straße in Richtung Bahnhofstraße. An der Kaiserstraße beachtete er eine von rechts kommende vorfahrtsberechtigte 52-jährige Skoda-Fahrerin nicht. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei wurde die 49-jährige Beifahrerin der Skoda-Fahrerin leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau



Auffahrunfall – drei Personen leicht verletzt

Zwickau – (md) Am Montagnachmittag befuhr eine 51-jährige Renault-Fahrerin die Scheffelstraße in Richtung Talstraße. Dabei übersah sie einen vor ihr verkehrsbedingt bremsenden Pkw Ford und fuhr auf. Durch den Aufprall wurden der 36-jährige Ford-Fahrer, seine 30-jährige Beifahrerin und ein 4-jähriges Kind leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 9.000 Euro. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Quelle: PD Zwickau

 






%d Bloggern gefällt das: