von den Wintersternen zum „Weihnachtsstern“ im Minikosmos / Lichtenstein | Gelände Miniwelt

Orionnebel

Eines der modernsten Planetarien Sachsens steht in Lichtenstein. Der Minikosmos vermittelt auf 230 Quadratmeter Kuppelfläche fantastische Eindrücke. 360-Grad-Kino in absolut bequemen, drehbaren Sitzen erleben. So wird die Zeit bei der Reise in die Vergangenheit nebensächlich. Ein Programm, welches besonders gut in die Weihnachtszeit passt, steht unter dem Motto „Von den Wintersternen zum Weihnachtsstern“.
Programm Sonntag (8.12.2013) und Mittwoch (11.12.2013)
Sonntag, 08.12.2013
14 Uhr Erde, Mond und Sonne – wie ein Kojote das Weltall erklärt (ab 7 Jahren)
15 Uhr Das Geheimnis der Bäume – die Abenteuer von Dolores und Mike (Familienshow)
16 Uhr von den Wintersternen zum Weihnachtsstern (ab 10 Jahre)
Mittwoch, 11.12.2013 – FAMILIENTAG
Mittwochs kostet der Eintritt für Familien [2 Erw. bis zu 4 Kinder] nur 18 € und beim Glücksrad-Dreh
gibt es Preise zu gewinnen
14 Uhr Erde, Mond und Sonne – wie ein Kojote das Weltall erklärt (ab 7 Jahren)
15 Uhr Das Geheimnis der Bäume – die Abenteuer von Dolores und Mike (Familienshow)
16 Uhr Astronomyths – Sternbilder und ihre Mythen (ab 10 Jahre)
Änderungen vorbehalten
Eintrittspreise Minikosmos (Programmdauer ca. 1 Stunde):
Erwachsene: 6 € | Kinder ab 5 Jahre: 5 € | Familienkarte: 20 € (2 Erw. bis zu 4 Kinder)
Parkplatz: kostenfrei
Weitere Informationen zu unseren Programmen erhalten die Besucher unter der Telefonnummer
037 204 7 22 55 oder im web unter www.planetarium-lichtenstein.de

Quelle: Minikosmos Lichtenstein



 






%d Bloggern gefällt das: