TV Beitrag: PKW prallt gegen Baum auf der B 93 Ortseingang Schneeberg

PKWBaum008

Heute 6:30 Uhr gab es auf der B93 Ortseingang Schneeberg einen Unfall. Ein Mann fuhr nach ersten Erkenntnissen in Richtung Schneeberg Aue  und kam aus noch zu klärenden Gründen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Zaun und einen Baum. Dabei wurde der Fahrzeugführer verletzt. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr war zur technischen Hilfeleistung vor Ort. Die B 93 ist derzeit (8:00 Uhr) voll gesperrt.

Info der PD Chemnitz dazu:

Schneeberg – Schwerverletzt



(Ki) Ein 39-jähriger Opel-Fahrer ist am Morgen des 1. Advents bei einem Verkehrsunfall auf der B 93 schwer verletzt worden. Das Auto ist Totalschaden.
Der aus Richtung Weißbach kommende Pkw befand sich gegen 6.30 Uhr kurz vor dem Ortseingang Schneeberg, als er auf der Gefällestrecke nach links von der Fahrbahn abkam und dann mit einem Baum und einer Grundstücksumzäunung kollidierte. Der Fahrer wurde in seinem Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Nach eigenen Angaben war der 39-Jährige auf dem Heimweg von der Arbeit  und am Steuer eingeschlafen.
Bis gegen 8 Uhr musste die B 93 zwischen Abzweig Kirchberg und Bruno Dost-Straße voll gesperrt werden. Bis gegen 9 Uhr machte sich noch eine halbseitige Straßensparrung notwendig. Danach war die Bundesstraße an der Unfallstelle wieder frei befahrbar.

Quelle: Hit-TV.eu






%d Bloggern gefällt das: