Mittwoch, August 21Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Monat: Dezember 2013

Hit-TV.eu wünscht einen guten Rutsch ins Jahr 2014 !

Hit-TV.eu wünscht einen guten Rutsch ins Jahr 2014 !

Annaberg, Bad Elster, Chemnitz, Crimmitschau, Deutschland, Dresden, Freiberg, Hohenstein-Ernstthal, Leipzig, Lichtenstein, Limbach Oberfrohna, Sachsen, Schneeberg, Werdau, Wilkau Haßlau, Zwickau
Liebe Freunde von Hit-TV.eu, dies ist der letzte Artikel des Jahres 2013, wenn keine aktuellen Ereignisse mehr kommen. Damit ist es eine gute Gelegenheit auch allen Lesern, Sponsoren, Werbekunden, Zulieferern und natürlich dem gesamten Team von Hit-TV.eu Danke zu sagen. Was am 1. September 2006 als Idee beim Baden an der Pöhl aus der Taufe gehoben wurde, hat sich zu einem etablierten Online Medium entwickelt. Im Gegensatz zu vielen anderen Medien, die nur rückläufige Zahlen bilanzieren können, hat Hit-TV.eu in nahezu allen Bereichen steigende Ergebnisse vorzuweisen. Dieser Trend der seit der Gründung stetig anhält ist auch im siebenten Jahr ungebrochen. Grund genug auch einige Zahlen zu veröffentlichen und nochmals an dieser Stelle allen Lesern und  Zuschauern Danke zu sagen: Insgesamt
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 31.12.2013 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 31.12.2013 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier PlauenEinbruchsdiebstahlPlauen – (hje) In der Nacht vom Sonntag zum Montag verschafften sich Unbekannte Zugang zu einer Fahrzeughalle an der Melanchthonstraße in Plauen. Dort schlugen sie die Scheibe eines Kleintransporters ein und entwendeten eine in der Halle gelagerte Motorsense im Wert von 700 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt 500 Euro.Vorfahrt missachtetPlauen – (hje) Am Montag befuhr gegen 10 Uhr ein 44-Jähriger mit einem Pkw Skoda die Straße am Stadtwald in Richtung Althaselbrunn. Beim Überqueren einer Kreuzung beachtete er einen vorfahrtsberechtigten 64-jährigen Toyota-Fahrer nicht, welcher die Hans-Sachs-Straße in Richtung Essigsteig befuhr. Beim Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.Pkw fuhr plötzlich lo
Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 31.12.2013 (2)

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 31.12.2013 (2)

PD Görlitz, Polizeibericht, Sonstiges
Verkehrsunfall mit verletzter PersonRadeberg, Badstraße30. Dezember 2013, gegen 10:25 Uhr   Eine Pkw-Opel-Lenkerin (56) befuhr die Badstraße aus Richtung Oberstraße kommend in Richtung Feldschlößchen. Kurz vor dem Ortsausgang Radeberg bemerkte sie den vor ihr verkehrsbedingt haltenden Pkw BMW zu spät und fuhr auf diesen auf. Durch den Aufprall wurde der BMW auf dem vor ihm ebenfalls verkehrsbedingt wartenden Pkw VW geschoben. Dabei erlitt der BMW-Fahrer (54) leichte Verletzungen, der VW-Fahrer (72) sowie die Unfallverursacherin blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 25.000 Euro. Die 56-jährige Opel-Fahrerin erwartet nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.Landkreis Bautzen Polizeireviere Bautz
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 31.12.2013

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 31.12.2013

PD Chemnitz, Polizeibericht
Chemnitz OT Bernsdorf – Sommerbad aufgebrochen (Pi) Gestern stellten Verantwortliche des Sommerbads an der Bernsdorfer  Straße gegen 10.30 Uhr einen Einbruch fest. Unbekannte hatten seit dem 19. Dezember dieses Jahres einen Großteil der Gebäude und Räumlichkeiten aufgebrochen und durchsucht. Sie entwendeten neben diversen Reinigungsmitteln auch ca. 60 m Aluminiumdachrinne. Der Stehlgutschaden beträgt ca. 2 000 Euro, der entstandene Sachschaden etwa 1 000 Euro. OT Sonnenberg – Tankstellenraub (Pi) Am Montag betrat ein vermummter Mann gegen 22.15 Uhr eine Tankstelle auf der Dresdner Straße. Er begab sich direkt hinter den Verkaufstresen und erzwang von der 56-jährigen Angestellten unter Vorhalten einer Machete die Herausgabe von Bargeld und Tabakwaren. Er ließ sich ca. 300 Euro und 80
Jahresrückblick der  Stadt Zwickau 2013

Jahresrückblick der Stadt Zwickau 2013

Deutschland, Sachsen, Zwickau
Januar 1. JanuarUm 9.33 Uhr kommt mit Paul Benkert das erste Baby des Jahres 2013 im Heinrich-Braun-Klinikum zur Welt. 6. JanuarEröffnung der Sonderausstellung „Jean Paul und Robert Schumann“ im Robert-Schumann-Haus.9. JanuarDie erste von insgesamt acht der regelmäßigen Einwohnerversammlungen des Jahres 2013 mit Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß für die Stadtteile Innenstadt, Mitte-Süd, Mitte-West, Schedewitz/Geinitzsiedlung sowie Talstraße/Trillerberg findet im Bürgersaal des Rathauses statt.Rund 120 Besucher aus den USA und Kanada sind am 9. und 16. Januar in Zwickau zu Besuch. Es handelt sich um Teilnehmer einer Leipziger Kursveranstaltung des Manhattan String Quartet, das eines der wichtigsten Streichquartettensembles in den Vereinigten S
Ab Januar Einsicht in die eigenen Steuerdaten

Ab Januar Einsicht in die eigenen Steuerdaten

Finanzen, Wissen & Wirschaft
„Vorausgefüllte Steuererklärungen“ etwa via ELSTER-Portal werden einfacher Das kommende Jahr 2014 bringt allen Steuerpflichtigen eine weitere Erleichterung. Laut eines Schreibens des Bundesfinanzministeriums vom Oktober wird die Finanzverwaltung allen Bürgern zu Beginn des neuen Jahres die Einsicht in ihre Steuerdaten ermöglichen. Auf diesem Weg soll das Verfassen von Steuererklärungen erleichtert werden. Unter der Bezeichnung „vorausgefüllte Steuererklärung“ (VaSt) werden dann insbesondere diejenigen Daten zugänglich, die von Dritten an die Finanzverwaltung übermittelt worden sind. Nach Wunsch können die Daten dann auch gleich direkt in Steuerprogramme, wie beispielsweise dem „ElsterFormular“ der Finanzverwaltung, übernommen werden.„Zu den abrufbaren Informationen zählen unter ande
Dezimierte Eispiraten haben in Bremerhaven keine Chance

Dezimierte Eispiraten haben in Bremerhaven keine Chance

Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Westsachsen finden kein Rezept gegen kaltschnäuzige GastgeberDie Eispiraten Crimmitschau sind mit einer stark dezimierten Mannschaft in Bremerhaven chancenlos geblieben. Die kaltschnäuzigen Gastgeber nutzten ihre Möglichkeiten eiskalt aus und erzielen am Ende 8 Treffer. Lediglich Harrison Reed kann im 2. Drittel den Ehrentreffer für die Eispiraten erzielen, der aber am Endergebnis nur Kosmetik betreibt.Schon der Auftakt der Partie in Bremerhaven geht an die Gastgeber, die die dezimierte Mannschaft der Eispiraten von Beginn an versuchen unter Druck zu setzen. Die Westsachsen sind um Kontrolle bemüht, suchen aber lange nach ihrem Spiel. So kommt Bremerhaven in der 8. Minute gefährlich vor das Tor und kann auf den Kasten von Eispiraten-Keeper Sebastian Albrecht feuern. Der Schlussma
Hainichen (Bundesautobahn 4) – 1 Toter und 8 Verletzte

Hainichen (Bundesautobahn 4) – 1 Toter und 8 Verletzte

Eishockey, PD Chemnitz, Polizeibericht, Unfall
(Pi) Am Dienstag kam es gegen 03.30 Uhr in Höhe Kilometer 55,50 zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein mit neun Personen besetzter Kleinbus Ford befuhr die Autobahn in Richtung Dresden, als er dort aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich mehrfach überschlug. Ein 23-jähriger Insasse verstarb noch an der Unfallstelle. Die anderen acht Männer im Alter von 18 bis 24 Jahren erlitten teils schwere Verletzungen. Sie werden in den umliegenden Krankenhäusern behandelt. Zur Aufnahme, Bergung und Beräumung an der Unfallstelle erfolgte eine Vollsperrung der Richtungsfahrbahn für ca. 2 Stunden. Zum entstandenen Sachschaden liegen bisher keine Erkenntnisse vor. Quelle: PD Chemnitz Bilder zum Unfall: 
Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 31.12.2013

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 31.12.2013

PD Görlitz, Polizeibericht
Alkoholisierter Fußgänger sorgt für Aufregung Weißwasser, Professor-Wagenfeld-Ring 30.12.2013, 19:15 Uhr Ein 32-Jähriger Weißwasseraner sorgte auf dem Professor-Wagenfeld-Ring für Verunsicherung bei einigen Kraftfahrern. Er war zu Fuß unterwegs. Aus gegenwärtig unbekannter Absicht schmiss er ein Fahrrad auf die Straße. Kraftfahrer mussten diesem Hindernis ausweichen und verständigten die Polizei. Diese stellten den Mann und baten zum Alkoholtest. Das Ergebnis war schon erstaunlich, 2,2 Promille zeigte das Gerät an. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr aufgenommen. Ein schädigendes Ereignis trat nicht ein. Das war wohl ein Glas zu viel… Frankenthal, Hauptstraße 30.12.2013, 20:00 Uhr Rettungskräfte und
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 31.12.2013

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 31.12.2013

PD Zwickau, Polizeibericht
Landkreis Zwickau - Polizeirevier ZwickauPKW von Krankenhausparkplatz entwendetZwickau – (as) Montagnachmittag wurde ein auf dem Parkplatz B 4 des Heinrich-Braun-Klinikum abgestellter PKW VW Golf, dunkellila, mit den Kennzeichen Z-BQ 826, entwendet. Das etwas ältere Fahrzeug hatte noch einen Wert von ca. 700 Euro.Landkreis Zwickau - Polizeirevier Limbach-OberfrohnaSachbeschädigung an BriefkastenLimbach-Oberfrohna – (as) Bereits Sonntagnacht wurde in der Lutherstraße ein Briefkasten mittels Böller zerstört. Der Sachschaden beträgt ca. 60 Euro. Quelle: PD Zwickau
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 30.12.2013 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 30.12.2013 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht
Anhänger rollt auf einem RadBAB 72/Hirschfeld, OT Voigtsgrün – (jm) Auf der Autobahn 72 hat die Polizei am Sonntagmittag ein gefährliches Fahrzeuggespann aus dem Verkehr gezogen. Gegen den Fahrer wird bereits ermittelt. Der vollbeladene Anhänger hinter seinem Pkw lief auf nur noch einem von vier Rädern. Ein Reifen fehlte sogar ganz, die anderen waren defekt. Mehrere Autofahrer hatten das abenteuerliche Gespann auf der Autobahn beobachtet und die Polizei alarmiert.Vogtlandkreis - Polizeirevier PlauenUnbekannte stecken Abfallsäcke in BrandPlauen – (jm) Vor zwei Wohnhäusern in der Burgstraße sind am Sonntagabend gelbe Säcke mit Kunststoffmüll in Flammen aufgegangen. Bei einem der Feuer wurde auch die Hausfassade in Mitleidenschaft gezogen. Menschen kamen nicht zu Schaden. Di
Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 30.12.2013

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 30.12.2013

PD Görlitz, Polizeibericht
Fünf Einbrecher auf frischer Tat gestellt Sohland an der Spree, OT Hohberg, Schluckenauer Straße 30.12.2013, 00:52 Uhr Schneller als die Diebe waren am frühen Montagmorgen zwei Streifen des Polizeireviers Bautzen. Die Beamten stellten in Sohland an der Spree gleich fünf Einbrecher auf einen Streich. Diese waren im Ortsteil Hohberg unweit der Grenze in einen Bauhof eingebrochen. Ein Zeuge bemerkte die Tat und informierte die Polizei. Die fünf Männer im Alter zwischen 25 und 34 Jahren bemerkten ihrerseits weder den Zeugen noch die anrückende Polizei. Die Beamten nahmen die überraschten Diebe vorläufig fest. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen gegen das Quintett übernommen. (tk) Aufmerksamer Zeuge lässt Autoeinbrecher auffliegen Schöpstal, OT Kunnersdorf, Liebsteiner Straße
FC Erzgebirge Aue – Plan Vorbereitung – Fortsetzung der Rückrunde 2013/2014

FC Erzgebirge Aue – Plan Vorbereitung – Fortsetzung der Rückrunde 2013/2014

FC Erzgebirge Aue, Fußball, Sport
23.12.2013 bis 3.1.2014 Urlaub 4.1.2014, 10:00 Uhr Trainingsauftakt in Aue Turnierteilnahme Chemnitz Cup 2014 6.1. bis 18.1.2014 Trainingstage 19.1. bis 29.1.2014 Trainingslager in Lara/Türkei 24.1.2014 Testspiel geplant 28.1.2014 Testspiel geplant 30.1. bis 6.2.2014 Trainingstage 1.2.2014, 13:00 Uhr Testspiel FC Ingolstadt 04 – FCE Aue (Austragungsort noch offen) 7.2.2014 Fortsetzung Rückrunde 2013/2014 7.2.2014, 18:30 Uhr VfR Aalen – FC Erzgebirge Aue Quelle: FC Erzgebirge Aue   
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 30.12.2013 (2)

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 30.12.2013 (2)

PD Chemnitz, Polizeibericht
Landkreis Mittelsachsen Revierbereich Freiberg Freiberg – Angestoßen (SP) Am Montagmorgen, gegen 7.50 Uhr, fuhr die 18-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda auf einen Parkplatz in der Ehernen Schlange. Dabei stieß sie gegen einen dort parkenden Pkw Mazda (Fahrer: 30). Verletzt wurde niemand. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe rund 2 500 Euro. Revierbereich Mittweida Frankenberg – „Glimmstängel“ gestohlen (SP) In der Zeit vom 28. Dezember 2013, 14 Uhr, bis 30. Dezember 2013, 5.45 Uhr, hebelten unbekannte Täter die Tür zu einem Laden in der Gutenbergstraße auf. Aus dem Geschäft entwendeten sie Zigaretten im Wert von rund 4 500 Euro. Außerdem hinterließen die Diebe Sachschaden in Höhe von ca. 2 000 Euro. Augustusburg – Garagen aufgebrochen (SP) Am Montag, gegen 9 Uhr,
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 30.12.2013

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 30.12.2013

PD Leipzig, Polizeibericht
Stadtgebiet LeipzigHolzlaube brannteOrt: 04178 Leipzig; OT Böhlitz-Ehrenberg, Obere Mühlenstraße Zeit: 27.12.2013; 21:00 Uhr – 21:03 UhrZu einem Laubenbrand rückte die Feuerwehr am Freitagabend aus, als ein Bürger mitteilte, dass eine Holzlaube im KGV „Hasenheide“ in voller Ausdehnung brennen würde. Das beschriebene Szenario bestätigte sich den Kameraden, als sie vor Ort eintrafen. Trotz dessen, dass sie unverzüglich mit den Löscharbeiten begannen, konnten sie das kleine Häuschen nicht mehr retten. Bis auf wenige Reste brannte es komplett ab. Glücklicherweise konnte ein Übergreifen der Flammen auf eine Nachbarlaube durch die Feuerwehr noch rechtzeitig verhindert werden. Bei einer Nachschau in benachbarten Gärten konnten die hinzugerufenen Gesetzeshüter jedoch feststellen, da
1.000 verbotene Knaller im Kofferraum

1.000 verbotene Knaller im Kofferraum

Explosion, PD Görlitz
BAB 4, Görlitz - Dresden, Anschlussstelle Bautzen West30.12.2013, 02:15 UhrEine gemeinsame Streife des Autobahnpolizeireviers Bautzen und der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf hat am frühen Montagmorgen auf der BAB 4 bei Bautzen einen illegalen Sprengstofftransport aus dem Verkehr genommen. Ein 37-Jähriger hatte 1.000 in Deutschland nicht zugelassene Sprengkörper mit insgesamt drei Kilogramm Sprengmasse (Schwarzpulver) im Kofferraum seines Opels dabei. Die Beamten stellten die Pyrotechnik sicher. Auf den Mann kommt eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz zu. Der Ermittlungsdienst des Autobahnpolizeireviers Bautzen hat den Fall übernommen. (tk) Quelle: PD Görlitz 
Zwickau führt „Brötchentaste“ ein

Zwickau führt „Brötchentaste“ ein

Deutschland, Sachsen, Zwickau
Von 1. Januar 2014 an gelten neue Gebühren auf den öffentlich bewirtschafteten Parkplätzen der Stadt Zwickau: In den Parkzonen 1 bis 3 wird die sogenannte „Brötchentaste“ eingeführt. Die ersten 30 Minuten nach der Ankunftszeit sind damit gebührenfrei. Das Ticket wird über die Anforderungstaste ohne Geldeinwurf ausgegeben. Wer eine längere Parkdauer plant, bekommt die erste halbe Stunde ebenfalls gebührenfrei auf die Gesamtparkdauer angerechnet.Die neue Regelung gilt für alle Parkzonen mit Ausnahme des Platzes der Völkerfreundschaft. Auf dieser Großfläche beträgt die Tagesgebühr wie bisher einen Euro. Quelle: Stadt Zwickau  
Schusswaffengebrauch – Angriff auf Polizeibeamte abgewehrt in Leipzig

Schusswaffengebrauch – Angriff auf Polizeibeamte abgewehrt in Leipzig

PD Leipzig, Staatsanwaltschaft
Am Sonntagabend, gegen 23:45 Uhr, warf ein Mann unmittelbar vor dem Polizeirevier Südwest in Grünau, Deiwitzweg/An der Kotzsche, mehrere Flaschen gegen die Fassade des Gebäudes. Diese gingen zu Bruch. Als Polizeibeamte den Tatverdächtigen festnehmen wollten, flüchtete er. Die Beamten folgten ihm. Nach den bisherigen Ermittlungen soll der Mann plötzlich stehengeblieben sein, ein Messer gezückt haben und damit auf eine Polizeibeamtin zugerannt sein. Um die unmittelbare Gefahr für seine Kollegin abzuwehren, zog ein Beamter seine Dienstwaffe und schoss auf den Angreifer. Dabei traf er den Tatverdächtigen an Schulter und Bein. Der Verletzte, der keine lebensgefährlichen Verletzungen erlitt, wurde in ein Krankenhaus gebracht. Bei ihm handelt es sich um einen 28-jährigen Leipziger. Die Ermittl
Polizei Direktion Dresden: Informationen  30.12.2013

Polizei Direktion Dresden: Informationen 30.12.2013

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt Dresden  BMW X 6 gestohlenZeit:     28.12.2013, 19.00 Uhr bis 29.12.2013, 11.20 Uhr Ort:      Dresden-Innere NeustadtUnbekannte stahlen von der Königstraße einen schwarzen BMW X6. Der Zeitwert des zwei Jahre alten Fahrzeuges wurde auf rund 45.000 Euro beziffert. (ju)Suzuki gestohlenZeit:     29.12.2013, 02.30 Uhr bis 10.00 Uhr Ort:      Dresden-Stadtteil oder StraßeAuf ein Motorrad hatten es Diebe an der Trachenberger Straße abgesehen. Sie stahlen die 1995 erstmals zugelassene Suzuki GR 350. Der Zeitwert beträgt rund 1.500 Euro. (ju)Einbrüche in PkwZeit:     28.12.2013 bis 29.12.2013 Ort:      Stadtgebiet DresdenVon Samstag zu Sonntag brachen Unbekannte in mehrere Pkw im Dresdner Stadtgebiet ein.Die Diebe hatten an den insgesamt neun
PD Chemnitz – Vom Suchen und Irren – Die etwas andere Medieninformation zum Jahresende

PD Chemnitz – Vom Suchen und Irren – Die etwas andere Medieninformation zum Jahresende

PD Chemnitz, Polizeibericht
(He) Auch das zu Ende gehende Jahr 2013 brachte für die Polizeibeamtinnen und -beamten der Polizeidirektion Chemnitz neben dem alltäglichen Geschehen zwischen Verkehrsunfallaufnahme, Einbrüchen, Diebstählen und der Suche nach Vermissten viele kleine Begebenheiten am Rande. Manches war zum Schmunzeln, einiges machte aber auch nachdenklich. Eines war jedoch allen Einsätzen gemein – tagtäglich waren die Polizisten der Polizeidirektion unterwegs, um für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger da zu sein. Nachfolgend eine kleine Auswahl solcher Einsätze im Jahr 2013, die bislang noch nicht veröffentlicht wurden. Zur Mehrzahl der handelnden Personen liegen keine Geburtsdaten vor, weil sie bei derart „polizeilich nicht relevanten“ Ereignissen nicht erhoben werden. Gesucht und gefunden Mehr