Stollberg – Drei Verletzte und PKW Brand nach Verkehrsunfall

Schwerer Unfall mit mehreren Fahrzeugen und Polizeibeteiligung a

(Hi) Zu einem schweren Verkehrsunfall kam, es am Freitag, gegen 17.00 Uhr, in Stollberg im Bereich der Kreuzung Zwickauer Straße / Bahnhofstraße. Ein 75- Jähriger befuhr die Zwickauer Straße mit seinem Mazda aus Richtung Auer Straße, als er im Kreuzungsbereich nach links in die Bahnhofstraße einbiegen wollte. Da die Ampel grün zeigte, fuhr er weiter und beachtete den auf der Zwickauer Straße ihm entgegenkommenden VW Golf (Fahrerin: 33 Jahre) nicht. In der Folge kam es zur Kollision. Dabei wurden beide Fahrzeugführer und eine 38-jährige Insassin des Golf leicht verletzt. Es entstanden 6 000 Euro Sachschaden. Der Mazda hatte in Folge des Unfalls im Frontbereich leicht Feuer gefangen und wurde durch die Feuerwehr gelöscht.

Quelle: PD Chemnitz



 

 






%d Bloggern gefällt das: