Sonntag, September 22Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 29. November 2013

Autodiebe in Großröhrsdorf unterwegs

Autodiebe in Großröhrsdorf unterwegs

Blaulicht, Diebstahl, gestohlenes Auto, PD Görlitz
Großröhrsdorf, Lange Straße, Freiheitsstraße, Gabelsbergerstraße, Masseneistraße27.11.2013, 20.00 Uhr – 28.11.2013, 09:00 UhrMehrere PKW-Besitzer aus Großröhrsdorf mussten am Donnerstagmorgen feststellen, dass sich bisher Unbekannte in der Nacht an ihren  Fahrzeugen zu schaffen gemacht haben.Bereits gegen 04:00 Uhr wurde der Besitzer eines VW Touran durch Geräusche auf dem Grundstück wach. Bei einer Nachschau stellte er fest, dass versucht wurde, seinen PKW zu entwenden. Der oder die Täter hinterließen 500 Euro Sachschaden.Von der Langen Straße verschwand ein schwarzer VW Passat Kombi mit dem amtlichen Kennzeichen KM-MG 79. Den Zeitwert des neun Jahre alten Fahrzeuges bezifferte der Eigentümer mit etwa 5000 Euro.Weiterhin wurde versucht, auf der Masseneistraße ein
Räuberischer Diebstahl in Reichenbach

Räuberischer Diebstahl in Reichenbach

PD Zwickau, Polizeibericht
Reichenbach – (ms) Gegen 19:00 Uhr gestern Abend betrat der spätere 38-jährige Tatverdächtige eine Bank in Reichenbach. Eigentlich wollte er Geld am Automaten ziehen, bekam aber offensichtlich nichts. Nun wartete er bis ein weiterer Kunde kam. Als dessen Geld aus dem Ausgabeschlitz des Automaten kam, war die Zeit des TV gekommen, er griff sich das Geld und rannte weg. Dem 62-jährigen Geschädigten gelang es nach kurzer Verfolgung den Dieb zu stellen. Dieser setzte massive körperlicher Gewalt ein um im Besitz des Geldes zu bleiben, was ihm vorerst auch gelang. Die hinzu gerufenen Polizeibeamten konnten den Tatverdächtigen kurz darauf vorläufig festnehmen. Auf ihn wartet heute der Haftrichter. Der Geschädigte musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Quelle: PD Zwickau