Autodiebe in Großröhrsdorf unterwegs

Polizei19

Großröhrsdorf, Lange Straße, Freiheitsstraße, Gabelsbergerstraße, Masseneistraße

27.11.2013, 20.00 Uhr – 28.11.2013, 09:00 Uhr

Mehrere PKW-Besitzer aus Großröhrsdorf mussten am Donnerstagmorgen feststellen, dass sich bisher Unbekannte in der Nacht an ihren  Fahrzeugen zu schaffen gemacht haben.

Bereits gegen 04:00 Uhr wurde der Besitzer eines VW Touran durch Geräusche auf dem Grundstück wach. Bei einer Nachschau stellte er fest, dass versucht wurde, seinen PKW zu entwenden. Der oder die Täter hinterließen 500 Euro Sachschaden.

Von der Langen Straße verschwand ein schwarzer VW Passat Kombi mit dem amtlichen Kennzeichen KM-MG 79. Den Zeitwert des neun Jahre alten Fahrzeuges bezifferte der Eigentümer mit etwa 5000 Euro.



Weiterhin wurde versucht, auf der Masseneistraße einen Audi A3 zu entwenden. Aus einem VW T5, welcher auf der Gabelsbergstraße abgestellt war, wurden Werkzeuge und Süßwaren im Wert von etwa 500 Euro entwendet.

Die Soko KFZ des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen zu diesen Sachverhalten übernommen.

 Quelle: PD Görlitz

 

 






%d Bloggern gefällt das: